Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt" Kolumne #endlichfreitag

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Geldbeutel für Herren Geldbeutel für Männer Geldbeutel für Männer Eine Typologie des Herren-Portemonnaies

Edel, lässig oder mit dem Logo des Lieblingsfußballvereins: Für jeden Mann gibt es das passende Portemonnaie. Eine Typologie. Von Max Scharnigg mehr...

Typologie Elternaufklärung Aufklärung "Das muss dir nicht peinlich sein, Liebling

Im Leben jedes Jugendlichen kommt der Moment, in dem es mit seinen Eltern über Sex sprechen muss. Das ist fast immer unangenehm, aber auf unterschiedliche Art und Weise. Eine Typologie der Aufklärungsversuche. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Studentin in der Uni-Bibliothek Semesterferien-Typen Bib statt Silvester-Party

Weihnachtszeit ist vorlesungsfreie Zeit (kein Urlaub, wie Professoren gerne betonen!). Doch wie verbringen Studierende die kostbaren Wochen vor der Prüfungszeit? Unsere Semesterferien-Typologie verrät es. Von Johanna Bruckner, Violetta Hagen und Karin Janker mehr... Typologie

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie feiern Sie am liebsten Silvester?

Unsere letzte Frage für dieses Jahr soll sich nicht um Politisches oder Wirtschaftliches drehen. Wir wollen von Ihnen wissen: Wie verbringen Sie den Silvesterabend? Wo sind Sie am liebsten, was und wer gehört unbedingt dazu, welche Bräuche pflegen Sie? Und was gilt es unter allen Umständen zu (ver)meiden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

München Feuerwerke an Silvester Feuerwerke an Silvester Pffft? Oder BUMM?

Jeder feiert Silvester anders: Während sich manche fast selbst wegsprengen oder Fremden Feuerwerke zwischen die Beine werfen, begnügen sich andere mit Wunderkerzen. Eine Typologie der Silvester-Feuerwerker. mehr...

uhrenverglich Typologie der Armbanduhrenträger Uhrenvergleich!

Das Netz streitet über den Sinn der Apple Watch, Uhrenhersteller fürchten die neue Konkurrenz. Dabei gibt es genug Gründe, auch künftig keine Smartwatch zu haben. Eine Bilder-Typologie der gängigsten Uhrenträger - und ihrer Außenwirkung. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

sups Ja. Ja? Jaaaaa! Die Sex-Stöhn-Typologie

Unser Autor wohnt schon ziemlich lang in einem Haus mit dünnen Wänden. Mit den Jahren hat er dadurch eine Menge von verschiedenen Sexstöhnern erlebt - höchste Zeit für eine Typologie. Von Fabian Fuchs mehr...

Hipster Typologie Zine Writer Typologie der Hipster Katzenpullifrau und Comicladenmann

Man erkennt sie an ihrer Verachtung für den Mainstream: Sie bevölkern die In-Viertel der Großstädte, wo sie Möpse ausführen und Räder ohne Bremsen fahren. Hipster sind immer ein bisschen schräg, nerdig und irgendwie anders. Von Cupcake-Bäckerin bis Barista - eine Typologie der Hipster. mehr...

Neuer Job Kollege Mitarbeiter Chef Berufsanfang Typologie der Kollegen "Wärst du so lieb?"

Sie laden einem Arbeit auf, brechen Praktikanten-Herzen und verwandeln das Büro in eine schmuddelige Studenten-WG. Welche Nervensägen einem im Job begegnen - und wie man am besten mit ihnen umgeht. Eine Typologie der Kollegen. Von Johanna Bruckner und Zoe Frey mehr...

verabschiedungstypologie Typologie der Verabschiedungsformen ... und Tschüss!

Ob auf Partys, bei der Galerieeröffnung oder anlässlich des Team-Events: Ständig lernt man neue Leute kennen. Doch wer eine Person wirklich ist, erfährt man erst beim Verabschiedungszeremoniell. Eine Typologie. Von Nicola Staender mehr... jetzt.de

Balkone in der Abendsonne Balkonnutzer-Typologie Wer darf was und wenn ja, wie lange?

Auf deutschen Balkonen tummeln sich feierwütige Studenten, exzessive Gärtner, Sichtschutzkonstrukteure und Freiluftliebhaber. Dürfen die das? Von Tanja Mokosch mehr... Serie Balkonzeit

Nacht der Museen Typologie Typologie Wen man nachts im Museum trifft

Gestresste Führungskräfte, Partygruppen oder ehrgeizige Eltern: Bei der Langen Nacht der Museen trifft man auf sehr unterschiedliche Besucher. Eine Typologie. Von Nicolas Freund mehr...

Wohnung dringend gesucht Typologie Betreff: WG-Zimmer!!!

"Übrigens: Ich koche, backe und putze für mein Leben gern": Wer ein einigermaßen schönes und bezahlbares WG-Zimmer zu vergeben hat, wird von Bewerbungsmails überflutet. Mithilfe dieser Typologie lassen sich die Absender durchschauen. Von Daniela Gassmann mehr... jetzt.de

Tinder Typologie der Tinder-Nutzer Rudelfrau trifft Nacktmull

Die Dating-App "Tinder" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wen findet man bei der oberflächlichsten Flirt-App der Welt eigentlich so? Eine Typologie. Aus der SZ.de-Redaktion mehr...

Currywurst Kantine Typologie der Kantinen-Esser "Ich muss dann auch schon wieder los"

Wer seine Mittagspause mit Kollegen in der Kantine verbringt, erlebt so einiges. Manch eine Essgewohnheit sagt mehr über den Arbeitnehmer aus, als ihm lieb ist. Eine Typologie. Von Maria Holzmüller mehr...

FlohmarktTypologie_jetzt.de Vintage, nicht Retro Die Flohmarkt-Typologie

Kaum zeigt sich der erste Sonnenstrahl, startet die Flohmarktsaison. Egal, welche Schnäppchen man sucht - diese Verkäufer trifft man auf jedem Trödel garantiert. Von Michele Loetzner mehr... jetzt.de

3. Radl-Aktionstage - Lastenfahrräder Typologie der Lastenfahrräder Badewanne oder Flitzer

Manche sind ideal, um Bierkästen zu verstauen, andere unterstreichen den Individualismus: Bei Lastenfahrrädern ist es auch nicht mehr anders als bei Autos - sie sind ein Statussymbol und können viel über ihre Besitzer aussagen. Eine kleine Typologie. mehr...

Bildstrecke Typologie der Politiker-Rücktritte

Geldgeschichten, Affären, Fehltritte - die Motive der Politiker-Rücktritte sind vielfältig. Wer wann warum zurückgetreten ist - eine Typologie. mehr...

Wohngemeinschaft Typologie der WG-Zimmer Typologie der WG-Zimmer Die Kuschelecke

Das Wohnzimmer ist das pochende Herz jeder WG. Hier teilt man Decken, Fertigpizzaecken, WLAN-Netze. Aber Vorsicht, zu viel Harmonie kann zum schmerzhaften Ende der WG führen. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Wohngemeinschaft Typologie der WG-Zimmer Typologie der WG-Zimmer Im Sitzen oder im Stehen?

Das Bad ist der heikelste Teil jeder WG - und verrät erstaunlich offenherzig, wie seine Bewohner so ticken. Doch folgt jede WG ihren ganz eigenen Gesetzen. Von Franziska von Malsen mehr... SZ-Magazin

Kaffeeküche Typologie der WG-Zimmer Typologie der WG-Zimmer Drama Queen

Die Küche ist das Therapiezimmer jeder Wohngemeinschaft. Hier heulen sich Liebeskranke aus und trösten sich bei einem Sixpack balkongekühltem Bier oder ein paar Flaschen Supermarkt-Rotwein. Das wusste schon Ernest Hemingway. Von Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Typologie der Kollegen Das Leben hat ihn aber auch auf dem Kieker

Der eine jammert permanent. Der andere schleimt beim Chef. Der dritte sägt am Kollegenstuhl. Und dann ist da noch der, der sich grundsätzlich wegduckt, wenn es etwas zu arbeiten gibt. Eine Typologie der Horror-Mitarbeiter - und wie man ihnen begegnet. Aus der SZ-Redaktion mehr...

Mode Typologie der Gepäckstücke Typologie der Gepäckstücke Trägt man jetzt so

Aller Lasten Anfang: Im Urlaub sieht man nicht nur andere Touristen, sondern auch ihr Gepäck. Höchste Zeit für eine kleine Stilanalyse! Fünf ausgewählte Modelle. Von Max Scharnigg mehr...

schals Schal-Typologie Die Qual der Schals

Eigentlich sollen er nur den Hals wärmen. Aber ein Schal - und wie er gewickelt oder geknotet ist - sagt auch ziemlich viel über seinen Träger aus. Eine Typologie. Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de