Architektur in Singapur Das vertikale Dorf Architektur Architektur in Singapur

Der Architekt Ole Scheeren hat in Singapur den Siedlungsbau neu erfunden. Statt Wohnblocks nebeneinanderzustellen, hat er sie gestapelt. Von Jörg Häntzschel mehr... Architekturkritik

Sorbians Hold Annual Easter Egg Market Oster-Typologie Eier für alle

Mit Essen soll man nicht spielen. Und mit religiösen Symbolen erst recht nicht. Zum Glück haben Ostereier mit beidem nicht mehr viel zu tun. Von Dennis Braatz und Max Scharnigg mehr... Typologie

Klassiker Hut steht ihm gut

Ein Wiedersehen mit Philip Marlowe: "Die Blonde mit den schwarzen Augen" des irischen Schriftstellers John Banville ist eine Hommage an das Noir-Genre. Von Christopher Schmidt mehr...

150228_spo_7 Typologie der Erkälteten Gesundheit!

Halb Deutschland schnieft und hustet gerade - die andere Hälfte hat gute Ratschläge. Eine kleine Typologie der Laienmediziner Elena Adam und Christina Berndt mehr...

Typologie der Pendler Typologie der Pendler Leseratten, Opportunisten und Workaholics

Die eine schläft bis zur Ankunft im Büro, für den anderen beginnt die Arbeit schon unterwegs. Millionen Pendler bevölkern täglich Züge und Straßen. Wen man auf dem Weg zur Arbeit auf jeden Fall trifft. mehr... Bilder

SZ-Magazin Popstars Das nackte Grauen

Popstar werden und dabei anständig bleiben? Keine Chance. Wer heute Platten verkaufen will, braucht ein verruchtes Image. Eine Typologie von Helene Fischer über Miley Cyrus bis Madonna. mehr... SZ-Magazin

Tourismus Sehenswürdigkeiten als Baustelle Sehenswürdigkeiten als Baustelle Schauen Sie, hier gibt es nichts zu sehen

Wenn Sehenswürdigkeiten zu Baustellen werden, muss man das den Touristen möglichst schonend beibringen. Typologie des Baustellen-Sightseeings. Von Irene Helmes mehr...

Geldbeutel für Herren Geldbeutel für Männer Geldbeutel für Männer Eine Typologie des Herren-Portemonnaies

Edel, lässig oder mit dem Logo des Lieblingsfußballvereins: Für jeden Mann gibt es das passende Portemonnaie. Eine Typologie. Von Max Scharnigg mehr...

Islamischer Staat Propaganda-Strategie des IS Propaganda-Strategie des IS Krieg der Bilder

Die IS-Kämpfer, die in Mossul, Nimrud und Hatra Kulturschätze zerstören, sind nicht bloß primitive Bilderstürmer. Sie ersetzen die Idole des Westens durch ihre Propaganda - und sind ebenso bildverliebt wie unsere Selfie-Kultur. Von Karin Janker mehr... Essay

Kolumne #endlichfreitag Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt"

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

sups Ja. Ja? Jaaaaa! Die Sex-Stöhn-Typologie

Unser Autor wohnt schon ziemlich lang in einem Haus mit dünnen Wänden. Mit den Jahren hat er dadurch eine Menge von verschiedenen Sexstöhnern erlebt - höchste Zeit für eine Typologie. Von Fabian Fuchs mehr...

Neuer Job Kollege Mitarbeiter Chef Berufsanfang Typologie der Kollegen "Wärst du so lieb?"

Sie laden einem Arbeit auf, brechen Praktikanten-Herzen und verwandeln das Büro in eine schmuddelige Studenten-WG. Welche Nervensägen einem im Job begegnen - und wie man am besten mit ihnen umgeht. Eine Typologie der Kollegen. Von Johanna Bruckner und Zoe Frey mehr...

verabschiedungstypologie Typologie der Verabschiedungsformen ... und Tschüss!

Ob auf Partys, bei der Galerieeröffnung oder anlässlich des Team-Events: Ständig lernt man neue Leute kennen. Doch wer eine Person wirklich ist, erfährt man erst beim Verabschiedungszeremoniell. Eine Typologie. Von Nicola Staender mehr... jetzt.de

Wohnung dringend gesucht Typologie Betreff: WG-Zimmer!!!

"Übrigens: Ich koche, backe und putze für mein Leben gern": Wer ein einigermaßen schönes und bezahlbares WG-Zimmer zu vergeben hat, wird von Bewerbungsmails überflutet. Mithilfe dieser Typologie lassen sich die Absender durchschauen. Von Daniela Gassmann mehr... jetzt.de

Tinder Typologie der Tinder-Nutzer Rudelfrau trifft Nacktmull

Die Dating-App "Tinder" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wen findet man bei der oberflächlichsten Flirt-App der Welt eigentlich so? Eine Typologie. Aus der SZ.de-Redaktion mehr...

uhrenverglich Typologie der Armbanduhrenträger Uhrenvergleich!

Das Netz streitet über den Sinn der Apple Watch, Uhrenhersteller fürchten die neue Konkurrenz. Dabei gibt es genug Gründe, auch künftig keine Smartwatch zu haben. Eine Bilder-Typologie der gängigsten Uhrenträger - und ihrer Außenwirkung. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Currywurst Kantine Typologie der Kantinen-Esser "Ich muss dann auch schon wieder los"

Wer seine Mittagspause mit Kollegen in der Kantine verbringt, erlebt so einiges. Manch eine Essgewohnheit sagt mehr über den Arbeitnehmer aus, als ihm lieb ist. Eine Typologie. Von Maria Holzmüller mehr...

3. Radl-Aktionstage - Lastenfahrräder Typologie der Lastenfahrräder Badewanne oder Flitzer

Manche sind ideal, um Bierkästen zu verstauen, andere unterstreichen den Individualismus: Bei Lastenfahrrädern ist es auch nicht mehr anders als bei Autos - sie sind ein Statussymbol und können viel über ihre Besitzer aussagen. Eine kleine Typologie. mehr...

Bildstrecke Typologie der Politiker-Rücktritte

Geldgeschichten, Affären, Fehltritte - die Motive der Politiker-Rücktritte sind vielfältig. Wer wann warum zurückgetreten ist - eine Typologie. mehr...

Hipster Typologie Zine Writer Typologie der Hipster Katzenpullifrau und Comicladenmann

Man erkennt sie an ihrer Verachtung für den Mainstream: Sie bevölkern die In-Viertel der Großstädte, wo sie Möpse ausführen und Räder ohne Bremsen fahren. Hipster sind immer ein bisschen schräg, nerdig und irgendwie anders. Von Cupcake-Bäckerin bis Barista - eine Typologie der Hipster. mehr...

Typologie der Kollegen Das Leben hat ihn aber auch auf dem Kieker

Der eine jammert permanent. Der andere schleimt beim Chef. Der dritte sägt am Kollegenstuhl. Und dann ist da noch der, der sich grundsätzlich wegduckt, wenn es etwas zu arbeiten gibt. Eine Typologie der Horror-Mitarbeiter - und wie man ihnen begegnet. Aus der SZ-Redaktion mehr...

schals Schal-Typologie Die Qual der Schals

Eigentlich sollen er nur den Hals wärmen. Aber ein Schal - und wie er gewickelt oder geknotet ist - sagt auch ziemlich viel über seinen Träger aus. Eine Typologie. Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de

Nacht der Museen Typologie Typologie Wen man nachts im Museum trifft

Gestresste Führungskräfte, Partygruppen oder ehrgeizige Eltern: Bei der Langen Nacht der Museen trifft man auf sehr unterschiedliche Besucher. Eine Typologie. Von Nicolas Freund mehr...

Balkone in der Abendsonne Balkonnutzer-Typologie Wer darf was und wenn ja, wie lange?

Auf deutschen Balkonen tummeln sich feierwütige Studenten, exzessive Gärtner, Sichtschutzkonstrukteure und Freiluftliebhaber. Dürfen die das? Von Tanja Mokosch mehr... Serie Balkonzeit

plakate Typologie über Wahlplakate-Vandalismus Bärtchen-Maler, Farbbomber und Klauböcke

Wahlkampf-Zeit ist Vandalismus-Zeit: Politiker auf Plakaten werden dann oft mehr oder weniger kunstfertig verziert. Eine Typologie der Wahlplakat-Beschmierer. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de