Kompliziertes Wahlrecht Der lange Weg des Ulrich Goll

Das baden-württembergische Landtagswahlrecht kennt keine Landesliste. Wer in den Landtag will, muss einen Wahlkreis gewinnen oder in einem großen Wahlkreis gut abschneiden. Das macht den kleinen Parteien das Leben schwer. Von Bernd Dörries mehr...

SPD Abschlussveranstaltung zum Wahlkampf für die Landtagswahl Baden-Württemberg vor der Wahl Ein Land unter Wechselstrom

58 Jahre lang hat die CDU in Baden-Württemberg regiert. Doch nun scheint im Ländle alles auf die Grünen und die SPD zuzulaufen. Seit Wochen üben sich Winfried Kretschmann von den Grünen und SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid im Schulterschluss - fraglich ist dann nur, wer Koch und wer Kellner wird. Von Roman Deininger, Stuttgart mehr...

Landtagswahl Baden-Württemberg Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Mit guter Miene an der Urne

Demonstrativ gelassen und zuversichtlich haben die Spitzenkandidaten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ihre Stimmen für die Wahl abgegeben. Dabei dürfte einigen unter ihnen der Optimismus beim Blick auf die letzten Umfragen vergangen sein. In Bildern mehr...

A sign under the logo of German energy provider 'EnBW' reads 'high voltage - life dangerous', on a power line post next to the nuclear power plant in Phillipsburg Baden-Württemberg: EnBW Ein hässliches Erbe

Baden-Württembergs neue Landesregierung steht vor einem unlösbaren Problem: Sie will aus der Kernkraft raus. Dummerweise hat sie den Kernkraftkonzern EnBW am Bein. Verkaufen lässt der sich jetzt auch nicht mehr. Von Michael Bauchmüller und Dagmar Deckstein mehr...

Landtagswahl Baden-Wuerttemberg Landtagswahlen Grün-Rot feiert Mappschiedsparty

Jubelnacht für die Stuttgart-21-Gegner: Vor dem Bahnhof der baden-württembergischen Hauptstadt feiern sie mit Grün-Rot eine "Mappschiedsparty" - benannt nach dem Wahlverlierer und Neubau-Befürworter Stefan Mappus. Auch in Rheinland-Pfalz steht das Ergebnis fest, dort übernehmen SPD und Grüne ebenfalls gemeinsam die Macht. Der Wahlabend in der Tickernachlese mehr...

Landtagswahl Baden-Württemberg Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Schicksalswahlen mobilisieren die Bürger

Es ist der vorläufige Höhepunkt des Superwahljahres 2011: In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wählen insgesamt elf Millionen Menschen ihre Landtage neu. Ministerpräsident Stefan Mappus, der den Machtverlust in Baden-Württemberg fürchten muss, gab sich bei der Stimmabgabe im verregneten Pforzheim betont optimistisch. Bei beiden Wahlen zeichnet sich eine deutlich höhere Beteiligung ab als vor fünf Jahren. mehr...

Guido Westerwelle Worte der Woche "Kirche und FDP glauben an die Auferstehung"

Das Schiff FDP steuert weiter durch den Sturm. Während führende Parteipolitiker mit Minusgraden in den Umfragen rechnen, will der Kaptiän an Bord bleiben: Die Worte der Woche. mehr...

Baden-Wuerttemberg's state premier Mappus (CDU) stands next to Goll, top candidate of FDP before television debate in Stuttgart Baden-Württemberg: Elefantenrunde im TV Brüderle - nicht mittendrin, aber voll dabei

Brüderles Wahltaktik-Bekenntnis ist das Leitmotiv der Elefantenrunde der Spitzenkandidaten für die Wahl im Ländle. Mappus' FDP-Justizminister erheitert das Publikum - mit Geschichten aus seiner Vergangenheit als AKW-Gegner. Eine kleine Nachtkritik von Michael König mehr...

Stuttgart 21 - SPD zu Volksentscheid SPD in Baden-Württemberg Der traurige Dritte

Die Südwest-SPD ist vor der Landtagswahl eine Volkspartei ohne Volk, in Umfragen liegt sie hinter CDU und Grünen. Ihr junger Spitzenkandidat Nils Schmid müht sich, Profil zu gewinnen. Aber er ist abhängig von anderen - und nicht gerade eine Wahlkampfmaschine. Von Michael König, Reutlingen mehr...

Annual FDP Epiphany Conference Dreikönigstreffen der FDP Guido Westerwelle - geballte Selbstsicherheit

"Die Richtung stimmt, der Anfang ist gemacht!" In seiner Rede beim FDP-Dreikönigstreffen fordert Parteichef Guido Westerwelle mehr Selbstbewusstsein von seiner Mannschaft - und lebt das gleich vor: Deutschland gehe es mit den Liberalen besser als zuvor. Krise? Welche Krise? Von Michael König, Stuttgart mehr...

FDP-Politiker staerken Westerwelle den Ruecken FDP in Baden-Württemberg Sichtbar bleiben

Härtetest für die Liberalen in Baden-Württemberg: Zuletzt waren die FDP-Wahlergebnisse hoch wie nie, doch bei den Landtagswahlen Ende März geht es nun vor allem darum, nicht in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Von Roman Deininger mehr...

FDP in der Krise Liberale nach Lindners Rücktritt FDP-Vize Zastrow findet seine Partei lächerlich

"Der Lächerlichkeitsgrad, den wir erreicht haben, verschlägt mir den Atem": FDP-Vize Zastrow kritisiert den plötzlichen Rücktritt von Generalsekretär Lindner als "unprofessionell und nicht verantwortungsbewusst". Auch der Druck auf Parteichef Rösler wächst. Der FDP-Nachwuchs fordert, dass endlich Inhalte statt Personalien in den Mittelpunkt rücken - sonst sei es egal, ob Philipp Rösler, Bushido oder Günther Jauch die Führung innehabe. mehr...

Steuer, Foto: dpa Angebote an Bundesländer Steuerdaten - jetzt prüft auch Bayern

Üppiges Angebot an Bankdaten: Nach Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg denkt nun auch Bayern über den Kauf einer Steuer-CD nach. mehr...

Programm: Haft-Entlassenen und Auskunfts-Datei-Sexualstraftäter, dpa Vorbild Freistaat Bayern Sexualstraftäter überwachen

Justiz und Polizei in Bayern wollen Sexualverbrecher nach der Haft stärker kontrollieren, um das Rückfallrisiko zu senken. Am Montag wurde in München eine entsprechene Sexualstraftäter-Datei vorgestellt. mehr...

jagd gewehr waffe schusswaffe  dpa Schusswaffen in Deutschland Entwaffnend unbürokratisch

Bürger möchten freiwillig Gewehre und Pistolen abgeben - in Hildesheim wird es ihnen besonders leicht gemacht. Von Ralf Wiegand mehr...

Illegale Waffen, Politik prüft Amnestie für Besitzer, ap Illegale Waffen Politik prüft Amnestie für Besitzer

Nach dem Amoklauf von Winnenden erwägen Bund und Länder, Besitzer illegaler Waffen von Strafe zu verschonen - wenn sie ihre Schießeisen abgeben. mehr...

Polizei Heilbronn; dpa Heilbronner Polizistenmord Der Phantom-Schmerz der Ermittler

Die Ermittler verließen sich auf Wattestäbchen: Wie aus einer Verbrechensserie eine der größten Pannen der Kriminalgeschichte wurde. Von B. Dörries mehr...

Goll; dpa "Phantom von Heilbronn" Justizminister hält Rätsel für gelöst

Die Ermittler gingen offenbar jahrelang den eigenen Methoden auf den Leim. Das Justizministerium in Baden-Württemberg nimmt die Polizei jedoch in Schutz. mehr...

Ex-RAF-Terrorist Christian Klar, dpa Ex-RAF-Terrorist Christian Klar 26 Jahre ohne Reue

Skrupelloser Terrorist oder reuevoller Bürger: Das Stuttgarter Oberlandesgericht entscheidet über die Haftentlassung des ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar. Von Bernd Dörries mehr...

Rekordbelohnung: Die Kopfgeldjagd nach dem Phantom, AP Rekord-Belohnung ausgesetzt Teure Jagd nach dem Phantom

Es ist eine der höchsten Belohnungen in der deutschen Kriminalgeschichte: Für Hinweise auf die "Phantommörderin" gibt es nun 300.000 Euro. mehr...

Inhaftierter RAF-Terrorist Vorerst keine Haftlockerungen für Klar

Die baden-württembergische Regierung will Christian Klars Haft nicht lockern - eine Reaktion auf seine jüngsten Äußerungen. mehr...

Stefan Mappus, ddp Baden-Württemberg: Steuer-CD Daten auf der Durchreise

Weil sich Schwarz-Gelb in Baden-Württemberg nicht einigen kann, soll nun der Bund über den Erwerb einer CD mit Daten mutmaßlicher Steuerhinterzieher entscheiden. mehr...

Spitzenkandidaten in Baden-Württemberg Vier Symbolfiguren und ein großes Team

Eigentlich gibt es in Baden-Württemberg keine Spitzenkandidaten, da das Wahlrecht keine Landesliste kennt. Mit einer Stimme werden Kandidat und Wahlkreisbewerber zugleich gewählt. Dennoch haben die großen Parteien ein Zugpferd bestimmt - bis auf die WASG. Von bosw mehr...

Christian Klar Ex-Terrorist RAF Mögliche Begnadigung Klars Bundesanwaltschaft will RAF-Zeugen befragen

In den Fall Klar kommt Bewegung: Der Ex-Terrorist soll einen Brief an Horst Köhler geschickt haben. Justizministerin Zypries reagierte derweil auf einen SZ-Beitrag des Sohnes von RAF-Opfer Buback: Die Bundesanwaltschaft soll mit dem bislang anonymen Informanten Bubacks sprechen. Von Ralf Husemann mehr...

Christian Klar, AP Früherer RAF- Terrorist Hafterleichterungen für Klar fraglich

Wegen seiner neue System- und Kapitalismuskritik stehen die Hafterleichterungen für Christian Klar auf der Kippe. Viele Politiker lehnten eine Begnadigung ab. mehr...