Neu auf Netflix Alle Klischees abgehakt - und trotzdem gut TV-Kritik Neu auf Netflix

Ein Teenager im Rollstuhl auf Roadtrip durch die USA. "Umweg nach Hause" geht den direkten Weg vom Sundance-Festival zu Netflix. TV-Kritik von Karoline Meta Beisel mehr...

Porträt Witz, komm raus

Vor 14 Jahren hat Michael Showalter einen Riesenflop im Kino gelandet. Trotzdem durfte er aus seiner Satire nun noch eine Serie machen. Eine Geschichte über Erfolg und Scheitern im Showbusiness. Von Jürgen Schmieder mehr...

Bradley Cooper und Amy Poehler in Wet Hot American Summer "Wet Hot American Summer" bei Netflix Bradley Cooper darf noch mal Teenager sein

Bei der US-Miniserie "Wet Hot American Summer" ist die Handlung fast egal. Weil die Besetzung herrlich absurd ist. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

Kino "Ant-Man" im Kino "Ant-Man" im Kino Zeit zu schrumpfen

Ich bin ein Ameisen-Mann, und das ist auch gut so: Paul Rudd wird in "Ant-Man" nicht nur zum Superinsekt, sondern auch zum Chefironiker des Marvel-Comic-Kosmos. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

WE 270615 Achtziger im Film Wet Hot American Summer

Erinnert sich noch jemand an die lustige Sommercamp-Komödie gleichen Namens? Jetzt gibt's die Netflix-Serie dazu . . . Von David Steinitz mehr...

Depardieu, Cannes, für Vahabzadeh Endspurt in Cannes Das große Schwabbeln

Ein Drama: Gérard Depardieu quält sich ab in der kalifornischen Wüste. Im Clinch mit Isabelle Huppert. Von David Steinitz mehr...

Will Ferrell als "Anchorman" im Kino "Anchorman 2" im Kino Amerikanischer Wahnsinn

Die Legende kehrt zurück: Nach neun Jahren tritt Will Ferrell wieder als "Anchorman" Ron Burgundy im Kino an. Rüde, dreist, machohaft. US-Irrsinn, wie nur die amerikanische Komödie ihn reflektieren kann. Von Fritz Göttler mehr...

Kinostarts - 'Hai-Alarm am Müggelsee' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Vom Müggelsee bis zum Horror-Schneemann

Leander Haußmann und Sven Regener toben sich zwischen Gaga-Trash und brechtschem Verfremdungseffekt aus, "Jack and the Giants" surft auf der Märchen-Mashup-Hysterie und "Imaginaerium by Nightwish" bleibt schwülstig und einfältig. Welche Filme den Kinobesuch lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Szene aus "Harmony Lessons" Berlinale Emir Baigazin Wettbewerb der Berlinale 2013 Abgetaucht und untergegangen

David Gordon Green und Emir Baigazin zeigen auf der Berlinale Filme über eine neue, andere Welt. Die ist beim einen so hell und lustig, wie sie beim anderen grausam ist. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Themendienst Kino: Our Idiot Brother "Our Idiot Brother" im Kino Ende 30 und zu gut für diese Welt

Vergebliche Liebesmüh: Paul Rudd spielt in der Komödie "Our Idiot Brother" einen unerschütterlichen Weltverbesserer. Doch Regisseur Jesse Peretz hat die Geschichte gleich doppelt ruiniert. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Jack Nicholson VIP-Klick: Jack Nicholson Er sucht Sie für letzte Romanze

Zwei Oscars hat Jack Nicholson im Regal - aber keine Frau an seiner Seite. Den Grund für sein unfreiwilliges Singledasein hat der Hollywood-Senior ausgemacht: mangelndes Sexappeal. mehr...

Themendienst Kino: Woher weisst du, dass es Liebe ist? Im Kino: Woher weißt du, dass es ... ? Kommunikationsverstopfung

Die Softballspielerin Lisa ist nicht mehr jung genug fürs Olympiateam, Manager George steht vor Gericht: James L. Brooks' Film erzählt vom Ausgemustertwerden - und ist zu groß, um als Komödie zu funktionieren. Von Fritz Göttler mehr...

Jennifer Aniston, AFP Jennifer Aniston Fräulein Frisur

Mit Friends wurde sie zum Star, für ihren Haarschnitt wurde sie geliebt, von Brad Pitt verlassen. Jetzt hat Jennifer Aniston einen neuen Film gemacht - mal wieder eine Komödie. Die Bilder. Von Katharina Riehl mehr...

Beim ersten Mal Im Kino: "Beim ersten Mal" Was Frauen nicht verstehen

Die volle hirnerweichende Realität des Mannes: Regisseur Judd Apatow bringt sie in "Beim ersten Mal" auf die Leinwand - und wird dafür von den Frauen geliebt. Von Tobias Kniebe mehr...