Mindestlohn-Kontrollen Abrüstung

Söders Maschinenpistolen mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Graphic Novel von "Charlie Hebdo"-Zeichner Graphic Novel von "Charlie Hebdo"-Zeichner Luz malt gegen die Albträume

Tintenschwarz, blutrot, wutrot - und ein bisschen Liebe: "Charlie Hebdo"-Karikaturist Luz verarbeitet in "Catharsis" den Anschlag und dessen Folgen. Eine davon: Er verlässt das Satireblatt. Von Alex Rühle mehr...

Dachau Maschinenpistole im Keller

Die Polizei stößt bei einer Hausdurchsuchung auf ein umfangreiches Waffenarsenal. Das Amtsgericht verurteilt einen 35-jährigen Wirtschaftsingenieur zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten. Von Benjamin Emonts mehr...

Treptow Der Soldat mit dem Schwert

Im Treptower Park in Berlin entstand das größte deutsche Denkmal für gefallene Sowjetsoldaten. Was es heute noch erzählt. Von Jens Bisky mehr...

(FILE) 70 Years Since WW2: Overlay Images Show Then And Today Brandenburg Gate Kriegsende in Berlin vor 70 Jahren Druschba, der Führer ist tot

Berlin, Frühjahr 1945: In Hitlers Bunker marschieren Phantasiearmeen, in den Straßen stirbt das letzte Aufgebot und eine junge Frau aus dem Widerstand erwartet sehnsüchtig die Rote Armee. Eine Geschichte über Mut und Feigheit. Von Evelyn Roll mehr... Reportage, erschienen im Mai 1995

Poing Zeitzeugen-Serie, Folge 2 Zeitzeugen-Serie, Folge 2 "Wir haben uns nicht näher dran getraut"

Als Elfjähriger hat Hans Steinbigler den Todeszug und die ausgemergelten KZ-Häftlinge in Poing stehen sehen. Dreizehn Jahre später trifft er zufällig einen Überlebenden. Von Bastian Hosan mehr...

Oberbayern Gesuchter Mann läuft mit geladener Maschinenpistole durch Ingolstadt

Ein 31 Jahre alter Mann ist mit einer geladenen Maschinenpistole mitten durch Ingolstadt marschiert. Er wurde per Haftbefehl gesucht - und hatte weitere Munition dabei. mehr...

Die Sechs vom Rathausplatz Ausstellung zum Dachauer Aufstand 1945 Von der SS erschossen

Am Ende des Dachauer Aufstands lagen sieben Männer tot vor dem Rathaus. 40 weitere wurden verhaftet. Am Abend des 28. April kam ein Polizist- und schickte die Überlebenden nach Hause. Von Hans Holzhaider mehr...

Gun Enthusiasts Gather for Machine Gun Shoot in Rural Arizona US-Diskussion um "Assault Weapons" Von Sturmgewehren und Maschinenpistolen

In der Diskussion um ein Verbot von Handfeuerwaffen in den USA ist meist die Rede von "Assault Rifles". Die Waffenlobby allerdings spricht von "Tactical Rifles". Bei beiden handelt es sich um Schnellfeuerwaffen. In diese Kategorie fallen auch Maschinenpistolen und Maschinengewehre. Worum also geht es eigentlich? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Reuiger Sünder Reuiger Sünder Maschinenpistole bei Beichte abgegeben

Im Beichtstuhl hat sich ein Mann im niederbayrischen Pfarrkirchen nicht nur seiner Schuldgefühle, sondern auch seiner Waffen entledigt. mehr...

Amoklauf Niederlande: Sieben Tote bei Schießerei Niederlande: Sieben Tote bei Schießerei Amoklauf mit Maschinenpistole

Video "Man hört immer nur tack, tack, tack, schrecklich": Ein junger Mann hat in den Niederlanden mehrere Kunden eines Einkaufszentrums und dann sich selbst erschossen. In seinem Auto hinterließ er einen Drohbrief. mehr...

Umstrittenes Konzert im Zenith Umstrittenes Konzert im Zenith Maschinenpistolen-Lieder

Aus juristischen Gründen gibt es kein Zurück mehr: Ein rechter kroatischer Hass-Sänger tritt im Zenith auf. Von Bernd Kastner mehr...

Blackwater, ap Waffenlieferungen an Blackwater Deutsche Maschinenpistolen für US-Söldner

Der deutsche Waffenproduzent Heckler & Koch soll in Geschäfte mit der umstrittenen US-Sicherheitsfirma Blackwater verwickelt sein. Doch nach einem kritischen Fernsehbericht wird die Zusammenarbeit nun offenbar beendet. mehr...

Policemen stand near the La Terrasse restaurant, as seen in the backround with the blue curtains, in Bamako on March 7, 2015, after five people, including a French and a Belgian national, were shot de Angriff auf Restaurant in Bamako EU-Offizier stirbt bei Anschlag in Malis Hauptstadt

Unbekannte stürmen ein Restaurant in Malis Hauptstadt Bamako. Sie töten fünf Menschen mit Maschinenpistolen und Handgranaten. Unter den Opfern ist auch ein belgischer EU-Sicherheitsoffizier. mehr...

Headshop Headshop-Betreiber im Interview Alles außer Gras

In Manfred Gotzlers Laden standen schon LKA-Beamte mit Maschinenpistolen. Er verkauft dort nämlich Kifferzubehör. Ein Gespräch über große Bongs und Professoren, die ihre Studienzeit wieder aufleben lassen wollen. Von Teresa Fries mehr... 360° - Legalisierung von Cannabis

Waffen von Heckler & Koch Bundessicherheitsrat Waffen für die Saudis

Das Geheimnis des Bundessicherheitsrats ist gelüftet: Erstmals lässt sich nachweisen, welche Regierung wann welche heiklen Exporte genehmigte. Häufig fällt der Name Heckler & Koch und oft gingen die Waffen nach Saudi-Arabien. Von Christoph Hickmann mehr...

Zeitgeschichte Wahnsinn '45

Am Freitag vor siebzig Jahren kapitulierte die Wehrmacht endlich in Aschaffenburg - das Beispiel einer Stadt, die sinnlos geopfert wurde und in der Hitlers Schergen wie im Rausch eigene Soldaten ermordeten. Von Joachim Käppner mehr...

Polizei in Bremen Terrorwarnung in Bremen Hansestadt unter Polizeischutz

Die Bremer Polizei hat nach einer Terrorwarnung bewaffnete Patrouillen in die Innenstadt geschickt. Öffentliche Gebäude und die Synagoge werden besonders geschützt. Die Stadt gilt bereits seit längerem als eine Hochburg der radikalen Islamistenszene. mehr...

Erhöhte Polizeipräsenz in Bremen nach Terrorwarnung im Bild Polizisten patroullieren auf dem Bremer Terrorwarnung in Bremen "Wir haben nach wie vor eine erhöhte Gefährdung"

Nach der Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen zwei Männer festgenommen. Beide sind inzwischen wieder auf freiem Fuß. Doch die Polizei ist weiter in erhöhter Alarmbereitschaft. mehr...

Anschlag in Somalia 15 Tote bei Angriff auf Hotel in Mogadischu

Al-Shabaab-Kämpfer stürmen ein Hotel in Somalias Hauptstadt und eröffnen das Feuer. Mindestens 15 Menschen sterben, darunter der somalische Botschafter bei den Vereinten Nationen. mehr...

Arme Kinder sind sozial benachteiligt Erziehungsfragen Dürfen Eltern bestimmen, was Kinder kaufen?

Die drei Kinder dürfen frei über ihr Taschengeld verfügen. Doch der 13-Jährige kauft sich lauter Videospiele. Die Mutter will wissen: Darf ich das verbieten? Experten antworten. mehr...

Schloss Kago in Postbauer-Heng Versteigerung in der Oberpfalz "Kachelofen-König" bekommt sein Schloss nicht los

Japanische Suiten, Indoor-Pool und Ställe für Zwergponys: Weil er pleite ist, muss der "Kachelofen-König" aus der Oberpfalz sein Kitsch-Schloss versteigern. Doch das entpuppt sich als Problemimmobilie. Von Olaf Przybilla mehr...

Juden Nach Anschlägen in Paris Nach Anschlägen in Paris Die neue Angst der Münchner Juden

Als "Kindermörder" beschimpft, das Auto zerkratzt: Jüdische Münchner sehen sich wegen ihres Glaubens nun wieder Anfeindungen ausgesetzt. Besonders junge Familien überlegen, ob sie die Stadt nicht besser verlassen sollen. Von Jakob Wetzel mehr...

Public Invited to New Munich Synagogue Juden in Europa Streiten für die Heimat

Das Leben europäischer Juden ist nicht frei von Angst und Bedrohung. Doch dem Ruf des israelischen Premiers Benjamin Netanjahu nach Auswanderung zu folgen, hieße: vor Terror zu kuschen. Von Ronen Steinke mehr... Kommentar