Oliver Pocher "Keine Lust auf die Manuel-Andrack-Situation"

Oliver Pocher ist sicher, sich in der künftigen ARD-Show mit Harald Schmidt einen Schlagabtausch auf Augenhöhe liefern zu können und findet: Für Manuel Andrack ist da kein Platz mehr. mehr...

Manuel Andrack und Harald Schmidt Manuel Andrack bringt DVD heraus Ausweitung der Schmidt-Zone

Manuel Andrack war einmal der Sidekick von Harald Schmidt - nun hat er dessen große Momente auf DVD gesammelt. Ein Blick zurück nach vorn. Und der Dienst am ehemaligen Chef zeigt bereits Wirkung. Von Hans Hoff mehr...

Kirchentag München Prominente zum Kirchentag "Von Gott geliebt"

Horst Seehofer wirft seine Sorgen weg, Manuel Andrack glaubt an einen Fußballgott und Philipp Rösler sagt danke: Prominente Mitwirkende des Ökumenischen Kirchentages erzählen über ihren Glauben. mehr...

'Tatort'-Kinopremiere in Hamburg Berühmte Sidekicks Schön daneben

Ein paar lustige Bemerkungen, ein bisschen Verve, viel mehr braucht es manchmal nicht: Fahri Yardim hat Til Schweiger im neuen "Tatort" fast den Rang abgelaufen. Wer ist der Mann - und wieso ist manchmal die Nebenrolle wichtiger als die Hauptperson? Eine Auswahl berühmter Sidekicks. mehr...

Reinhold Beckmann, Helmut Schmidt, Yu-Chien Kuan, ARD, Talkshow Helmut Schmidt bei Beckmann Odyssee zwischen China und München

"Zwei Männer, ein Thema", so die Idee. Doch bei Beckmann wird sie nicht umgesetzt. Professor Yu-chien Kuan wird beim Thema China nur als Sidekick eingebunden und Helmut Schmidt beantwortet die meisten Fragen sehr frei formuliert bis gar nicht. Und da ist noch der Moderator, der sich heillos verzettelt. Eine TV-Kritik von Oliver Klasen mehr...

TV-Blog Fast-Food-Talk bei Plasberg Fast-Food-Talk bei Plasberg Ei, Ei, Ei

Selten waren die Gäste bei Plasberg so gut gelaunt wie diesen Montag. Das lag auch daran, dass der Moderator einen Sprecher der Nahrungsmittelindustrie zwang, etwas ziemlich Ekliges zu essen. Von Ruth Schneeberger mehr... tv-blog

Franz Beckenbauer Franz Beckenbauer bei Buchvorstellung Franz Beckenbauer bei Buchvorstellung Was wollte ich eigentlich sagen?

Franz Beckenbauer stellt in München ein Buch von Exmanager Herbert Henzler vor - und zeigt dabei: Es müsste mehr Beckenbauers geben, dann wäre die Welt ein besserer Ort. Von Gerald Kleffmann mehr...

Koelner Zugbegleiter als 'Eisenbahner mit Herz' ausgezeichnet Sky Deutschland Servus Schmidteinander

Der Fernsehsender Sky hat große Pläne: Er will in Deutschland das Pay-TV etablieren. Damit der ehrgeizige Coup gelingt, lässt sich Senderchef Sullivan einiges einfallen. Er kauft die Bundesliga-Rechte, bietet TV für Smartphones und Tablets - und holt Entertainer Harald Schmidt an Bord. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Harald Schmidt spielt Volpone Feuerstein und Andrack über ihren Ex-Kollegen Diktator Schmidt

Ach, war das schön damals? Eher nicht: Während sich Zuschauer gerne an die Zusammenarbeit von Harald Schmidt mit Herbert Feuerstein und Manuel Andrack erinnern, geht es letzteren etwas anders. In einem Interview teilen die beiden Ex-Kollegen nun kräftig gegen den Moderator aus. mehr...

Harald Schmidt Rausschmiss bei Sat 1 Harald Schmidt nach dem Rausschmiss Schmidtchen schleicht sich

"Mir war das Quoten-Umfeld zu schlecht": Harald Schmidt lässt seiner Kündigung bei Sat 1 in seiner Show spaßige Spekulationen folgen. Er schießt gegen Kollegen - und ist erstaunlich gut drauf. Wer soll ihn bloß ersetzen? Eine TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Harald Schmidt verlässt Sat 1. Sein Publikum dort war eher klein, doch dafür recht treu. Letzte Harald-Schmidt-Show auf Sat 1 Vom Ende der Ironie

Harald Schmidt lässt ein letztes Mal bei Sat 1 die Puppen tanzen, bevor er sich zum Bezahlsender Sky verabschiedet. Dabei macht er wieder mal alles anders als man es im TV normalerweise macht, und wird prompt falsch verstanden. Immerhin: Er holt die Zuschauer ab - mit seinem Jaguar, persönlich. Eine TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Harald Schmidt im vergangenen Jahr bei der Aufzeichnung der seiner Sat-1-Show - nun soll es bei Sky weitergehen. Harald Schmidt bei Sky Deutschland Wie Schmidt sich von der Quote abnabelt

Das ging schnell. Die letzte Sendung bei Sat 1 ist noch nicht mal ausgestrahlt, schon hat Harald Schmidt einen neuen Arbeitgeber. Beim Pay-TV-Sender Sky wird er nun da sein, wo er eigentlich immer hingehörte: abseits des Massenpublikums. Von Hans Hoff mehr...

Reinhold Messner in Südtirol Bildstrecke Mit Promis auf Reisen: Sonnen im Glanz der Stars

Mit Hansi Hinterseer auf Kos Karaoke singen oder mit Reinhold Messner in Südtirol wandern: Promis lassen sich im Urlaub gerne begleiten, die Normalbürger müssen dafür meist ganz schön tief in die Tasche greifen. mehr...

Stadtleben Veranstaltungstipps Veranstaltungstipps Die Woche in München

Jeden Abend im Bierzelt hocken und bei DJ Ötzi mitgrölen? Muss nicht sein. Sueddeutsche.de gibt Tipps für ein Wiesn-Alternativprogramm. mehr...

Spitzenquote Mehr als fünf Millionen sahen Harald Schmidt

Die neue Late-Night-Show von Harald Schmidt in der ARD hat einen guten Start hingelegt. Nach Angaben des WDR sahen 5,16 Millionen Zuschauer die erste Folge der neuen Sendung am Donnerstagabend - genau ein Jahr nach der letzten Ausgabe der Harald-Schmidt-Show in Sat.1. Das waren 16,6 Prozent aller Fernsehzuschauer. mehr...

2004 Ein Rückblick in zwölf Etappen

Von Maut-Proben und Merkels Männern bis zu Pisa. Von SZ mehr...

ARD-Show "Waldi und Harry" Wie Hammer und Amboss

Verkehrte Welt in Turin: Waldemar Hartmann spielt Harald Schmidt an die Wand. Von Hermann Unterstöger mehr...

oliver pocher "Schmidt & Pocher" Ein anderes Niveau

Öffentlich-rechtlich werden liegt im Trend, nur Günther Jauch wollte es nicht schaffen. Pocher hat viel weniger zu verlieren als Jauch. Aber: Darf der Kleine überhaupt schon so lange aufbleiben? Und wohin soll Schmidts Weg führen? Von Juan Moreno und Christopher Keil mehr...

Schmidt_AP Die Rückkehr von Dirty Harry Aufschwung Schmidt

Das Fernsehen hat wieder, was zwölf Monate lang fehlte: Harald Schmidt ist zurück auf den deutschen Bildschirmen. Eine Kritik von Christopher Keil mehr...

"Schmidt & Pocher" ARD verpflichtet Oliver Pocher Pocher soll Schmidt aushelfen

Er soll für ein jüngeres Publikum sorgen und zum A-Promi werden: Oliver Pocher wird von Oktober an zusammen mit Harald Schmidt die ARD Late-Night-Show moderieren, die dann "Schmidt & Pocher" heißen soll. mehr...

Männerwirtschaft Männerwirtschaft Harald Schmidt mit alter Crew

Der Zuschauer muss sich nicht groß umgewöhnen, denn der Chef nimmt Andrack und Zerlett wieder mit auf Sendung. Nur Nathalie und Suzanna gucken in die Röhre. mehr...

Die neue Harald Schmidt Show Die neue Harald Schmidt Show Ein teurer Spaß

Es ist alles geregelt zwischen dem Top-Late-Night-Mann und seinem neuen Sender. Nun geht der ARD das Geld aus und sie muss beim Sport sparen. mehr...

Harald Schmidt, dpa WM 2006 Schmidts "Fußball-Show"

TV-Entertainer Harald Schmidt und sein Stichwortgeber Manuel Andrack sollen offenbar für die ARD bei der Weltmeisterschaft 2006 Spiele als Kommentatoren begleiten - auf ihre Art. mehr...

Schmidt über Schawinski "Oh. Buchautor ist er auch"

Harald Schmidt hat am Donnerstagabend in seiner Talkshow über den neuen Sat.1-Chef Roger Schawinski derart gewitzelt, dass die Frankfurter Rundschau schrieb, es habe "schon fast wie eine Bitte um Vertragsauflösung" geklungen. mehr...

Harald Schmidt Show Die Quote: 2,26 Millionen Zuschauer

Schmidt und sein Beisitzer Manuel Andrack hatten sich selbst eine Million Zuschauer als Vorgabe gesetzt. Der Kabarettist erlaubte sich auch einen Seitenhieb gegen die anderen Late-Night-Talks. mehr...