Dokumentation der Edathy-Affäre "Bereit für eine schlechte Nachricht?" Sebastian Edathy Testifies In Child Pornography Accusations

Einer lügt. Entweder Sebastian Edathy - oder sein ehemaliger Fraktionskollege Michael Hartmann. Wer wusste wann was von der Kinderporno-Affäre? Wo sich die SPD-Politiker widersprechen. mehr...

Piraten Gründer Rick Falkvinge Vorstoß des Piratenpartei-Gründers "Besitz von Kinderpornos muss legalisiert werden"

Rick Falkvinge, Gründer der schwedischen Piratenpartei, sorgt mit einem gewagten Vorstoß für Aufsehen: Das Verbot, Kinderpornos zu besitzen, erschwert seiner Meinung nach die Suche nach Kinderschändern. Außerdem stünde die Redefreiheit auf dem Spiel, warnt der Pirat der ersten Stunde. Seine Parteikollegen in Deutschland sind entsetzt. Eine Analyse von Markus C. Schulte von Drach und Thorsten Denkler mehr...

Stuttgart 21 - Räumung Südflügel Polizei räumt Demonstration gegen Stuttgart 21 Ich blockiere hier und kann nicht anders

Nach viereinhalb Stunden ist alles vorbei: Knapp 2000 Beamte räumen in der Nacht auf Freitag eine Demo gegen Stuttgart 21 - der Weg für den Abriss des Südflügels ist frei. Die Aktion verläuft friedlich, obwohl Teile der Protestbewegung vehement versuchen, Aggressionen zu schüren. Es zeigt sich das Problem der verbliebenen S21-Gegner: Sie kämpfen schon so lange, sie können nicht mehr anders. Von Michael König mehr...

Ministerpräsident Erdogan Politik kompakt Erdogan beschwert sich über "kalte Schulter" Europas

Gerade hat er noch gegen die deutsche Integrationspolitik gepoltert - jetzt legt der türkische Ministerpräsident Erdogan nach und schimpft über die stockenden Beitrittsverhandlungen mit der EU: Die Türkei werde "ungerecht behandelt" - insbesondere von Kanzlerin Merkel. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Tauss tritt aus Piratenpartei aus Piraten lehnen Wiedereintritt ab Tauss muss draußen bleiben

Er war die Galionsfigur der Freibeuter, doch sie wollen ihn nicht mehr: Die Piraten wollen Jörg Tauss nicht wieder in die Partei aufnehmen. Dabei hatte der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete ihnen einst große Aufmerksamkeit beschert. Doch seit seinem Austritt wegen des Kinderporno-Urteils gibt es Streit. Der droht die politische Arbeit der aufstrebenden Partei zu überlagern. Von Lydia Bentsche und Michael König mehr...

Baum Piraten-Wahlkampf in Berlin Plakatieren gegen den Untergang

Legal kiffen, umsonst U-Bahn fahren und ganz viel innerparteiliche Demokratie: Nach ihrem Achtungserfolg bei der Bundestagswahl 2009 wollen die Piraten endlich in ein Parlament. Wo soll das klappen, wenn nicht in Berlin? Doch die Piraten haben Probleme: nicht nur mit den anderen Parteien - sondern vor allem mit dem eigenen Programm. Von Marie Zahout mehr...

Carla Bruni sieht Fortschritte im Kampf gegen Aids Politik kompakt Einmischung "französischer Prostituierter" unerwünscht

Eine iranische Zeitung attackiert Carla Bruni, die Frau von Nicolas Sarkozy, weil sie sich für eine zur Steinigung verurteilte Iranerin eingesetzt hat. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Former Social Democratic Party member of parliament Tauss reacts during his trial at the regional court in Karlsruhe Nach Kinderpornografie-Urteil Tauss tritt aus Piratenpartei aus

Das Kinderpornografie-Urteil bedeutete sein politisches Aus. Nun verkündet Jörg Tauss seinen Austritt aus der Piratenpartei. Er hat Angst, dass bei einem Verbleib nur noch über das Verfahren und seine Person geredet wird. mehr...

Bewährungsstrafe für Tauss wegen Kinderpornos Verurteilung wegen Kinderpornos Piratenpartei will Jörg Tauss nicht mehr

Nach dem Kinderpornographie-Urteil beschwert sich Ex-SPD-Politiker Tauss über Medienhetze und eine "durchgeknallte" Staatsanwaltschaft. Die Piratenpartei legt ihm den Austritt nahe. mehr...

Bewährungsstrafe für Tauss Vorwurf der Kinderpornographie Bewährungsstrafe für Tauss

Urteil im Kinderpornographie-Prozess gegen Jörg Tauss: Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete wurde zu 15 Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Die Piratenpartei hält dennoch an ihrem prominentesten Mitglied fest. mehr...

Südkorea hält Seemanöver ab Politik kompakt Kräftemessen in Korea

Die Lage in Korea spitzt sich zu: Pjöngjang hat seinen Sicherheitspakt mit Seoul aufgekündigt - der Süden setzt auf militärische Stärke. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Bundeswehr Afghanistan; ddp Politik kompakt Anschlag auf Bundeswehr - ein Soldat verletzt

Im Norden Afghanistans ist erneut ein Anschlag auf die Bundeswehr verübt worden. Ein Soldat wurde verletzt. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Jörg Tauss Prozess Kinderpornos Piratenpartei ddp Prozessauftakt wegen Kinderpornos Tauss vor Gericht

Video Politiker Jörg Tauss hat sich Kinderpornos beschafft - angeblich aus Recherchegründen. Sollten ihm die Richter glauben, wäre der Prozess aber noch nicht gewonnen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Forum 30. April 2009 30. April 2009 Im Zweifel gegen den Angeklagten

Irmgard Tauss schreibt über den Umgang mit ihrem Mann Jörg. Außerdem: SZ-Leser über das Fixie-Rad und das andere Südafrika. mehr...

Ideen-Gipfel für Innovationen Kanzler holt Rat bei Managern

Wenn es nach den Vorstellungen von Gerhard Schröder geht, sollen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft eine "Allianz für Innovation" bilden - deshalb hat er zehn Vertreter von Wirtschaft und Wissenschaft geladen. mehr...

Reaktionen auf Rücktritt von Müntefering "Er war einer der Besten"

Für seinen Rücktritt aus familiären Gründen zollen Müntefering Politiker aller Parteien Respekt und äußern Bedauern. Die Vorschläge für politische Konsequenzen fallen jedoch unterschiedlich aus. Von T. Denkler, O. Das Gupta, B. Oswald, B. Vorsamer und B. Kruse mehr...

Bildungsbericht "Vergeudung menschlicher Potenziale"

Von der Bildungsfront nichts Gutes: Zu viele brechen in Deutschland die Schule ab, zu wenig machen Abitur. Kindern aus armen Familien werden nicht genug gefördert. mehr...

Protestfigur: Oskar Lafontaine, Foto: ddp Klaus Wowereit Lafontaine soll aus SPD austreten

"Eitel und unsolidarisch": Franz Müntefering und andere Parteimitglieder wie Berlins Bürgermeister Wowereit kündigen Lafontaine die Genossenschaft. Gehen soll dieser aber von alleine... mehr...

Schüler, ap Verkürztes Gymnasium Mehr Unterricht - bessere Schüler

Das verkürzte Abitur bedeutet für Schüler Stress und Leistungsdruck. Eltern fordern deshalb Stundenkürzungen. Doch eine neue Studie zeigt, wie fatal dies wäre. Von B. Taffertshofer mehr...

Surferin mit Maske Datenschutz im Internet Anonym und illegal?

Wer surft, hinterlässt Spuren - Spuren, die Terrorfahnder für ihre Arbeit nutzen. Kein Wunder, dass ihnen Dienste ein Dorn im Auge sind, die diese Spuren verwischen. Aber wo bleibt dann der Datenschutz? Von Christiane Schulzki-Haddouti und Nicola D. Schmidt mehr...

Microsoft Bundestag darf in den Windows-Bauplan gucken

Der Quellcode des Betriebssystems ist das best gehütete Geheimnis von Microsoft. Für die Abgeordneten wird nun offenbar eine Ausnahme gemacht. mehr...

Viren Computer-Viren Die digitale Pandemie

Computer-Viren sind eine globale Bedrohung geworden, aber die Politik reagiert zu zögerlich. Von Helmut Martin-Jung Von Helmut Martin-Jung mehr...

Hochschulpakt: Bund und Länder haben den  Hochschulpakt beschlossen.  Auch für die Forschung gibt es mehr Geld. Hochschulpakt Eine Milliarde Euro für neue Studienplätze

Bund und Länder haben den Hochschulpakt beschlossen. Auch für die Forschung gibt es mehr Geld. mehr...

Student der Uni Freiburg Studiengebühren Sie kommen, sie kommen nicht, sie kommen...

Die unionsregierten Bundesländer arbeiten schon an Modellen für Studiengebühren und die rot-grüne Koalition stellt sich bereits auf ein Aus des bundesweiten Gebührenverbots ein. Dabei steht ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts noch lange aus. mehr...

BKA-Gesetz, dpa BKA-Gesetz: Der Flop "Es gibt wohl Schlimmeres"

Sachsens Sozialdemokraten wollen das BKA-Gesetz der Koalition stoppen - und der Regierungspartner SPD bleibt gelassen. Der Knatsch fällt aus. mehr...