Ebersberg Munterer Indie-Rock vor öder Kulisse 123 Cheers and a tiger Ebersberg

Die Wiener Band "123 Cheers and a tiger" hätte weit mehr als nur rund 30 Zuhörer verdient. Der Veranstalter resigniert: "Kultur funktioniert in Ebersberg eben nicht." Von Stephen Virchow mehr...

Pete Seeger Folkmusiker Pete Seeger Gefährliche Lieder

Wortführer des Widerstands: Fünf Tage lang feierte die Folkszene in New York ihren Pionier Pete Seeger, der Anfang des Jahres gestorben ist. Eine Suche nach seinen geistigen Erben. Von Claus Biegert mehr...

ebersberg Indie-Rock in Ebersberg Indie-Rock in Ebersberg Tanzbare Lyrik

Seit langem ist ein Konzert im Jugendzentrum mal wieder gut besucht - der Band Zeitzeuge sei Dank. Von Thorsten Rienth mehr...

Scrubs - Die Anfänger Beliebte US-Serienstars Für immer Assistenzarzt

Spielen Schauspieler über Jahre hinweg dieselbe Serienrolle, verschmelzen sie mit ihrer Figur - manchmal so sehr, dass man vergisst, wie "Rachel", "Mr. Big" und "J. D." wirklich heißen. Neben Prominenten, die ihre Figur nicht loswerden, gibt es aber einen, der den Imagewechsel geschafft hat. Ein Überblick. Von Marion Neumann mehr...

Bergkirchen. Rock am See

Das Wochenende kann kommen: Sieben Bands erwarten die Besucher des Church's-Hill-Rockfestival am Eisolzrieder See. Von Katharina Müller mehr...

Jennifer Lopez In Concert - New York, NY Plattenkabinett "Hintern, Hintern überall"

Jennifer Lopez' attraktive Rückseite half ihr in den 90ern bei einer beachtlichen Karriere in der Musik- und Filmbranche. Jahre später widmet die Musikerin ihrem Hintern einen eigenen Song. Jetzt muss er nur noch singen lernen. Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musikkolumne von SZ.de. Von Felix Reek mehr...

Southside-Festival in Neuhausen ob Eck Festivalsommer Ekstatisch bis tief in die Nacht

Trichtern, klampfen, feiern: Es ist wieder Festival-Saison in Deutschland. Wichtig ist dabei nicht nur das Line-up, sondern auch die Stimmung drumherum. Und die trägt mitunter skurrile Blüten. Impressionen vom Hurricane- und vom Southside-Festival. mehr...

'Wetten, dass..?' aus Offenburg Plattenkabinett Hape macht ernst

Mit "Total Normal" schrieb Hape Kerkeling Fernsehgeschichte. Dann gelang ihm mit "Ich bin dann mal weg" auch noch ein Bestseller. Jetzt versucht sich der Komiker als Schlagersänger. Das Ergebnis ist leider alles andere als lustig. Von Felix Reek mehr...

Placebo-Frontmann Brian Molko. Plattenkabinett Make love, Brian, not politics

Placebo-Frontmann Brian Molko wird in diesem Leben kein Dichter mehr, die Arctic Monkeys bewerben sich um einen Platz auf der nächsten Kuschelrock-CD und bei MGMT versteckt sich eine Flöte im Sound-Dschungel. Neue Alben im "Plattenkabinett", der neuen Musik-Kolumne von SZ.de. Von Thierry Backes mehr... Musik-Blog

Theatrical poster for the film Mission to Mars.© 2000, Touchstone Pictures, Spyglass Entertainment Plattenkabinett Die Brücken, die ich niederfackle

Diesmal heben wir ab, aber nur ein paar Zentimeter über den Prärie-Boden. Mit Alben von Bryce Hackford, LeAnn Rimes und Emily Jane White. In aller Deutlichkeit: Keines davon ist wie irgendetwas von den Beatles. Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Bernd Graff mehr...

Popkritik Plattenkabinett Plattenkabinett Udo und Gary gehen auf Nummer sicher

Zweimal wie immer und einmal das Überraschungsmenü, bitte: Udo Jürgens lässt sich von Snowden inspirieren, Gary Barlow meidet Experimente - und St. Vincent darf auf dem Thron sitzen bleiben. Das "Plattenkabinett", die Musik-Kolumne von SZ.de. Von Gökalp Babayigit mehr...

Thees Uhlmann Thees Uhlmann in der Muffathalle Ein Uhlmann, ein Wort!

Thees Uhlmann löst beim Konzert in der Muffathalle alle Versprechen ein: Die Live-Präsentation seines Soloalbums wird zum Freudenfest - und der Tomte-Sänger empfiehlt sich einmal mehr als Vorzeigeheld des deutschen Indie-Rock. Von Bernhard Blöchl mehr...

Musik Festival "Sound of Munich now" Festival "Sound of Munich now" Soundtrack einer Stadt

Elektronische Poesie trifft auf eine Welt als Dönerspieß: München zeigt beim Festival "Sound of Munich now" der Süddeutschen Zeitung im Feierwerk sein facettenreiches, musikalisches Gesicht. 20 junge Münchner Bands spielen Elektro, Folk, Ska und noch viel mehr. Der Soundtrack einer Stadt. Von Marie Schoess mehr...

Ebersberg Ebersberger Volksfesthalle Ebersberger Volksfesthalle Ekstatisch am Mikrofon

"Voll der geile Sound": Sie spielen Punk, Ska und Indie-Rock und sie kommen aus dem Landkreis. Die Bands auf dem Taste-of-Boars-Festival locken 470 Zuschauer in die Volksfesthalle. Von Stephen Virchow mehr...

Dachau Dachauer Musiksommer Dachauer Musiksommer Eine gute Zeit

Mehr als 1600 Besucher locken die Indie-Rocker von "Band of Horses" aus Seattle bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert auf den Dachauer Rathausplatz. Wie durch ein Wunder fällt kein Tropfen Regen. Von Robert Stocker mehr...

Wien Spotted by Locals Dachboden Restaurant Österreich Städtereise Städtetrip Insider-Tipps für die Städtereise Wien wundervoll

Eine Treppe, die die Zeiten überdauert hat, eine geheime Passage und ein Jahrmarkt, der nostalgischer ist als der bekannte "Wurstelprater". Einheimische verraten ihre Lieblingsplätze in der österreichischen Hauptstadt Wien. mehr...

Sänger Dagobert. Debüt-Album von Sänger Dagobert Schlager für das Hipstervolk

Er ist anders als Guildo Horn und Alexander Marcus: Sänger Dagobert macht Schlager mit altmodischer Ernsthaftigkeit, aber auch irgendwie Pop. Mit seinem Debüt-Album erfindet er ein neues Genre: Indie-Schlager. Und trifft mit seinen Schnulzen den Nerv schunkelnder Hipster. Von Annett Scheffel mehr...

"Mosquito" von den Yeah Yeah Yeahs Die CDs der Woche - Popkolumne Außen scheußlich, innen schön

Hinter dem abstoßenden Cover von den "Yeah Yeah Yeahs" tut sich ein schönes Stück Indie-Rock auf. Der erwachsen gewordene "Gentleman" klingt nach einer Mischung aus Jamaika und Köln-Porz, während "The Knife" einen feinen Schmerz verursachen - zum Lesen und Hören in unserer Popkolumne. Von Max Scharnigg mehr...

Kunstprojekt Spontane Live-Konzerte in München Spontane Live-Konzerte in München Klimpern am Königsplatz

Von irgendwo erklingt Beethovens "Für Elise", an einem anderen Ort dringen nur Musikfetzen aus einem Menschenpulk: An 14 öffentlichen Plätzen stehen nun Klaviere in München. Egal ob Anfänger oder Virtuose - jeder darf ein spontanes Live-Konzert geben. Von Rita Argauer mehr...

Dachauer Musiksommer Grizzly Bear Grizzly Bear in Dachau Schwelgen im Schwurbelpop

Sie klingen nach Indie und Folk, sie schaffen Soundlandschaften und spielen entspannte Jam-Sessions: Die amerikanische Band Grizzly Bear verwandelt das Publikum beim Dachauer Musiksommer in ein Heer wippender Wollmützen. Von Ingrid Fuchs mehr...

Album "Oddballs" von Pixies-Sänger Frank Black Die CDs der Woche - Popkolumne Ein ganzer Ohrwurm in einer halben Strophe

Wenn Pixies-Sänger Frank Black die eine entscheidende Kurve mehr macht, erweitert er den Indie-Rock um zahlreiche Nuancen. Jason Newsted versucht derweil, sich von Metallica zu lösen, während Stephen King ein Musical über finstere Geheimnisse schreibt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Fellmann mehr...

Musik Album "Jiaolong" von Daphni Album "Jiaolong" von Daphni Zerstreute Hoffnungen

Als Caribou gelang Dan Snaith ein echter Pop-Geniestreich. Kaum eine Party im Sommer 2010 ohne die wunderbaren Songs "Odessa" oder "Sun". Doch ist der Musiker als Daphni jetzt wieder so gut? Von Alexis Waltz mehr...

Coldplay Musiker-Einkünfte im Internet-Zeitalter Für eine Handvoll Dollar

Sie sind bekannt und füllen riesige Konzerthallen - aber fast niemand kauft ihre Platten. So wie der Indie-Band "Grizzly Bear" geht es vielen erfolgreichen Musikern in Zeiten von Streaming-Diensten wie Spotify und Napster. Für einen Stream gibt es gerade mal 0,005 Dollar - viele Interpreten wollen auf den Seiten gar nicht mehr auftauchen. Von Bernd Graff mehr...

GEORGE HARRISON Wiederverwertung der Popkultur Widerstand der Hörer

Es ist ein gefährliches, da zuweilen desillusionierendes Spiel, in den Archiven der Rockgeschichte zu kramen. Und doch war die Flut der Fundstücke von Interpreten wie George Harrison oder T-Rex nie so groß wie heute. Für das entkräftete Publikum sind sie eine Art Grüne Zone, um der Flut der Neuveröffentlichungen zu entkommen. Von Andrian Kreye mehr...

Musik Hip-Hop- und Rock-Newcomer 2013 Hip-Hop- und Rock-Newcomer 2013 Zehn Reservierungen für den Thron im Pop-Himmel

Wir haben es immer gewusst: Dass das Jahr 2012 den internationalen Durchbruch für Skrillex und Frank Ocean bringen würde, war ebenso klar wie die nationalen Triumphe von Kraftklub und Cro. Doch wie sieht es mit der Prognose für das kommende Jahr aus? Wir stellen Ihnen jene Künstler vor, die nächstes Jahr einschlagen werden. Von Toni Lukic mehr...