Homeoffice Na, faulenzen Sie auch zu Hause? Young woman working with laptop at home model released property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTx

In den Niederlanden ist das Recht auf Homeoffice jetzt im Gesetz verankert. In Unternehmen hierzulande herrscht dagegen immer noch eine Präsenzkultur - und Heimarbeit wird sogar systematisch bestraft. Von Christina Waechter mehr... Analyse

Bilingualer Unterricht an Grundschule Sprachkenntnisse im Job Ohne Englisch geht nichts

Ob Elektriker oder Sekretärin, Reisekauffrau oder Buchhalter - jeder zweite Deutsche ist heute im Beruf auf Fremdsprachen angewiesen. Mehr Gehalt bringt das allerdings nur selten. Von Miriam Hoffmeyer mehr... Analyse

Online-Strategie des "Economist" "Wir können uns nicht verschenken"

Die Entscheidung für eine Bezahlschranke im Netz sei "ganz leicht" gewesen, sagen sie: Das Wochenmagazin "The Economist" ist im Web erfolgreich - obwohl es das Gegenteil von dem tut, was alle machen. Von Bernd Graff mehr...

Partnerschaft zwischen Focus und Economist Kooperation mit "The Economist" Britische Fakten für den "Focus"

Wolfram Weimer hat die Aufgabe, Burdas Flaggschiff "Focus" wieder auf Kurs zu bringen. Dafür macht er das Blatt nun internationaler - mit Lizenzartikeln aus "The Economist". Von Ralph Pfister mehr...

Informationstechnologie Datafiziert

Hochleistungsrechner und neue Software können Unmengen von Bytes beliebig auskundschaften. Big Data wird die Existenz des Menschen dadurch grundlegend verändern. Von Christian Weber mehr...

Büro Rituale im Beruf Rituale im Beruf Alles auf eine Karte

"Darf ich Ihnen meine Karte geben?" Eigentlich sind Visitenkarten in Zeiten digitaler Kommunikation ziemlich überflüssig. Trotzdem haben sie bis heute in der Geschäftswelt überlebt. Warum eigentlich? Von Viola Schenz mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Serie: Finanzfrauen Serie: Finanzfrauen Eine andere Sicht auf Armut

Die Ökonomin Esther Duflo stellt mit ihrer Forschung die weltweite Entwicklungshilfe in Frage. Von Pia Ratzesberger mehr...

24 TV-Serie "24" auf ProSieben Maxx Comeback als Outlaw

Im vergangenen Jahr kehrte der frühere CIA-Agent Jack Bauer in der Serie "24" zurück in den Kampf gegen den Terror - zunächst nur auf Sky. Nun taucht er auch im deutschen Free TV auf. Er und auch die Serie selbst haben offenbar die Seiten gewechselt. Von Jörg Häntzschel mehr...

U.S. Senator Paul formally announces his candidacy for president during an event in Louisville Präsidentschaftskandidat Rand Paul Kämpfer für viele Freiheiten

Wird er zum Retter der Republikaner? Rand Pauls Kandidatur mischt das konservative Lager in den USA auf. Der Senator umwirbt die Schwarzen und will das Militär seltener einsetzen. Stolpern könnte er über das Verhältnis zum eigenen Vater. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Kommentar Das große Monopoly

Im Wochenrhythmus werden Milliardenübernahmen bekannt gegeben. Aber Mehrwert schaffen sie nur selten: Wenn Geld im Überfluss da ist, sinkt das Gefühl für Risiko. Von Caspar Busse mehr...

Aufrüsten im Südchinesischen Meer Geopolitik Wettrüsten mit künstlichen Inseln

Immer neue Bauprojekte im Pazifik: China untermauert mit Flughäfen und Schiffsanlegern massiv seine Besitzansprüche im Südchinesischen Meer. Die anderen Anrainer halten dagegen - unterstützt von den USA. Von Stefan Kornelius mehr... Analyse

Merkel Spiegel Cover Nazi Bild der Kanzlerin im Ausland Von Hitler-Merkel bis Terminator

Der "Spiegel" stellt die Bundeskanzlerin in eine Reihe mit Nazis. In ähnlichen Fotomontagen hat Angela Merkel bisher vor allem die Titelseiten ausländischer Medien geschmückt. Ein Überblick. mehr...

Tourismus Reiseziele und Währungen Reiseziele und Währungen Wenn der Euro fällt und die Urlaubslust steigt

Ausgerechnet zur Buchungszeit bricht der Euro ein. Also wohin in diesem Jahr? SZ-Korrespondenten berichten aus Ländern, die nun erst recht interessant werden - und von solchen, die um Touristen kämpfen müssen. mehr...

USA Tödliche Klischees

Immer wieder stehen sich weiße Polizisten und schwarze Männer in fatalen Konfliktsituationen gegenüber. Es gibt kaum Vertrauen zueinander, die schnelle Gewalt nimmt zu. Der Riss in der Gesellschaft wird immer tiefer. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Fahnen bei Legida-Demonstration AfD und Pegida Im politischen Spektrum festgekrallt

Euroskeptische Parteien zu ignorieren und zu dämonisieren, bringt wenig. Der Protest der Verdrossenen, ob sie AfD oder Pegida heißen, ist kein Schnupfen, der vorübergeht. Das sollten die etablierten Parteien erkennen - und handeln. Von Thomas Kirchner mehr... Analyse

Kyle Gallner Bradley Cooper Kriegsfilm "American Sniper" Wilder Westen im Nahen Osten

Simpel, platt und rassistisch: "American Sniper", Clint Eastwoods oscarnominierter Film über einen Scharfschützen im Irakkrieg, gilt in den USA als großer Anti-Kriegsfilm. In der arabischen Welt löst er Empörung aus. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

360° Legalisierung von Cannabis Cannabis-Legalisierung Cannabis-Legalisierung Wie Uruguay zum Vorbild für die Welt wird

Der Krieg gegen die Drogen ist verloren. In Südamerika erkennen das sogar konservative Politiker. Uruguay hat deshalb Cannabis vollständig legalisiert. Was bei uns eine verbotene Droge ist, kurbelt dort die Wirtschaft an. Von Boris Herrmann, Montevideo, und Sebastian Schoepp mehr... 360° Legalisierung von Cannabis

Großbritannien Katharine Viner wird neue Chefredakteurin beim "Guardian"

Seit 194 Jahren gibt es die britische Tageszeitung "The Guardian". Nun wird erstmals eine Frau an der Spitze stehen. Die 43-jährige Katharine Viner steht für die internationale Ausrichtung des Blatts. mehr...

Nigeria Sehnsucht nach dem Ex-Diktator

Bei der Präsidentenwahl liegt Herausforderer Buhari vorne. Doch wird der Amtsinhaber gehen? Von Tobias Zick mehr...

Wahl in Nigeria Wahl in Nigeria Wahl in Nigeria Ex-Diktator Buhari siegt bei der Wahl in Nigeria

Herausforderer Muhammadu Buhari setzt sich bei der Wahl in Nigeria gegen Amtsinhaber Goodluck Jonathan durch. Die Bevölkerung setzt große Hoffnungen in den Gewinner. Von Tobias Zick mehr...

Kurz vor Präsidentenwahl in der Türkei "Hürriyet"-Chefredakteur tritt zurück

Zwei Tage vor der Präsidentenwahl ist Enis Berberoğlu von seinem Posten als Chefredakteur der wichtigen türkischen Zeitung "Hürriyet" zurückgetreten. Schon in der Vergangenheit hatte Ministerpräsident Erdoğan den Verlag der Zeitung kritisiert. Erst am Donnerstag war es nach einer TV-Debatte zum Eklat gekommen. mehr...

Intelligent, beweglich, widerstandsfähig Der große Wert der Migranten für Europa

Einwanderer? Man sollte oft lieber von mobilen Geschäftsleuten sprechen. Europa verharrt in Angststarre. Dabei sind viele Migranten besser qualifiziert als Einheimische. Und ihre Aktivitäten sind längst Motoren des globalisierten Wirtschaftskreislaufs. Von Christiane Schlötzer, Istanbul, Roland Preuß und Sebastian Schoepp mehr...

Referendum zur Unabhängigkeit Schottland, verlass uns nicht!

Die Schotten stimmen über ihre Unabhängigkeit ab und die Gegner der Abspaltung bekommen Muffensausen. Trotz J.K. Rowling fehlt es ihrer Kampagne an Charisma. Aber was ist die schon gegen Sean Connery im Schottenrock? Die Protagonisten im Überblick. Von Hannah Beitzer mehr... Bilder

'Paddington' German Premiere In Berlin Kinofilm "Paddington" Ein Bär tapst in die Einwanderungsdebatte

Alter Stoff mit neuer Relevanz: Inmitten der britischen Einwanderungsdebatte feiert die Verfilmung eines Kinderbuches aus den 50er Jahren Premiere. Der Bär "Paddington" reist aus Peru nach London und wird mehr oder weniger herzlich empfangen - das passt zur Stimmung im Land, das von der Ukip aufgewühlt wird. Von Martin Anetzberger mehr...

Russian President Vladimir Putin visits Severomorsk Das System Putin Hurra auf den Präsidenten

Er gibt den harten Kerl. Bisher hat Präsident Wladimir Putin es verstanden, die Russen hinter sich zu scharen. Doch die Sanktionen treffen sein Regime. Im Kreml wächst der Druck. Von Julian Hans mehr... Analyse