Antrag von Ex-Spionin Chapman "Snowden, willst du mich heiraten?" Chapman/Snowden_groß

Er wird von den US-Geheimdiensten gejagt: NSA-Whistleblower Edward Snowden hat derzeit andere Probleme als sein Privatleben. Doch nun bekommt er ein verführerisches Angebot von der russischen Ex-Spionin Anna Chapman. mehr...

Festnahme in Moskau Russischer Geheimdienst wirft US-Diplomat Spionage vor

Der russische Inlandsgeheimdienst hat einen US-Botschaftsmitarbeiter wegen Spionageverdachts festgenommen. Er soll versucht haben, einen Geheimdienstmitarbeiter für die CIA anzuwerben. Nun drängt ihn Moskau zur Ausreise. mehr...

Mercedes-Benz Fashion Week Moscow Berühmte Spionage-Fälle Gegen sie ist selbst Bond ein Stümper

Geheimwissen über Atombomben, raffinierte Doppelagenten und Giftanschläge an der Hotelbar: Verglichen mit anderen Spionage-Skandalen der Weltgeschichte ist der Fall des gestürzten CIA-Chefs Petraeus eine Petitesse. Eine Auswahl in Bildern. mehr...

Anna Chapman Plagiatsaffäre in Russland Ex-Spionin Chapman kopierte für Kolumne

Nach dem Scheitern ihrer Karriere wurde die frühere russische Geheimagentin Anna Chapman weltberühmt. Inzwischen ist sie in der Politik aktiv, moderiert eine eigene TV-Show - und schreibt Kolumnen für eine Tageszeitung. Dafür bediente sie sich auch bei einem anderen Autor. mehr...

Wladimir Putin Frauen für Wladimir Putin Frauen für Wladimir Putin Zerreißt euch - die Blusen!

Während in Berlin noch über die zurückgezogene Verleihung des Quadriga-Preises gestritten wird, rüsten Wladimir Putins Unterstützer in Russland auf: Dutzende junge Frauen haben sich dort jetzt zusammengeschlossen - zu einer "Armee" der Dekolletés. mehr...

Anna Chapmann Die seltsame Karriere der Anna Chapman Die seltsame Karriere der Anna Chapman Agentin in eigener Sache

Anna Chapman hat zehn Jahre lang ohne Erfolg für den russischen Geheimdienst spioniert, dann wurde sie enttarnt. Ihre Karriere geht trotzdem weiter - in der Politik und der Showbranche. mehr...

Ex-Kreml-Agentin Chapman startet Fernsehkarriere Wirtschaft kompakt Marke "00Sex"

Sicher ist sicher: Russlands prominenteste Ex-Agentin Anna Chapman lässt ihren Namen als Handelsbezeichnung schützen. Außerdem: Geballte Infineon-Euphorie und Oracle muss für Sun-Sünden büßen - das Wichtigste in Kürze. mehr...

- TV-Karriere für Ex-Kreml-Agentin In öffentlicher Mission

"Mein Name ist Anna Chapman und ich werde alle Geheimnisse aufdecken" - mit diesen Worten debütiert die als "russisches Bond-Girl" bekannt gewordene Ex-Spionin Chapman als Fernsehmoderatorin beim russischen Privatsender REN-TV. mehr...

Ekatarina Zatuliveter Großbritannien: Spionage-Krimi in Westminster Großbritannien: Spionage-Krimi in Westminster Die blonde Versuchung

Eine Mitarbeiterin des britischen Parlamentariers Mike Hancock soll sich sehr für britische Nuklearstreitkräfte interessiert haben. Jetzt sitzt die attraktive Russin in Abschiebehaft. Der Vorwurf: Sie soll für den russischen Auslandsgeheimdienst spioniert haben. Von Lena Jakat mehr...

Anna Chapman Russland: Geheimdienste Der Mann, der Anna Chapman auffliegen ließ

Ein ehemaliger KGB-Mann soll die russischen Agenten rund um Anna Chapman in den USA verraten haben. Doppelagent Potejew lebt nun mit seiner Familie irgendwo zwischen Washington und Los Angeles - und wird gejagt. mehr...

Internationale Raumstation Internationale Raumstation Internationale Raumstation Neue "Sojus"-Kapsel unterwegs

Zwei Kosmonauten und ein Astronaut sind mit einer neu entwickelten Sojus-Raumkapsel in Richtung Internationale Raumstation gestartet. Warum hat die Spionin Anna Chapman den Start in Baikonur beobachtet? mehr...

Hackerangriff Trickreicher Hackerangriff Trickreicher Hackerangriff Ein kurzes, heißes Leben

Die Mata Hari des Cyberspace: Ein Hacker erfand im Internet eine hübsche junge Frau. Sie war reine Fiktion - trotzdem gelang es ihr, sensible Daten der US-Regierung herauszubekommen. Von Camilo Jiménez mehr...

Anna Chapman Anna Chapman Die "Venusfalle von der Wolga" in Bildern

Weltweit überschlagen sich die Boulevard-Medien mit Geschichten über das jüngste Mitglied des zehnköpfigen, in den USA ausgehobenen russischen Spionagerings. mehr...

Ausgetauschte russische Spione in Moskau eingetroffen Mein Deutschland Diese Trophäen wollte man schnell loswerden

Der größte Agentenaustausch nach dem Kalten Krieg. Eine Kolumne von Andrey Kobyakov mehr...

Rudolf Abel Spionage im Kalten Krieg Im Dienst des Gegners

Zehn russische Agenten werden gegen Spione des Westens ausgetauscht - eine Nachricht wie aus dem vergangenen Jahrhundert. Die spektakulärsten Spionage-Fälle aus dem Kalten Krieg. Von Barbara Vorsamer mehr...

USA und Russland: Agenten werden ausgetauscht USA und Russland tauschen Agenten aus Zehn für vier

Eine der spektakulärsten Aktionen seit dem Kalten Krieg ist fast perfekt: Zehn in den USA enttarnte russische Spione fliegen Richtung Heimat aus - Moskau begnadigt dafür vier Russen, die für den Westen aktiv waren. mehr...

Anna Chapman Anna Chapman und Co. Wer sind die Spione?

Derzeit findet der spektakulärste Agentenaustausch seit dem Kalten Krieg statt: Die USA tauschen zehn Mitglieder eines russischen Spionagering gegen vier Russen, die für den Westen spioniert haben. Die Bilder. mehr...

Spion; Videoflag USA, Russland und Spionage Mata Hari der Moderne

Video Ein russischer Agentenring, eine rothaarige Femme fatale als Spionin und jetzt auch noch ein Gefangenenaustausch wie im Kalten Krieg: Die zehn mutmaßlichen Spione werden abgeschoben, im Gegenzug lässt Moskau offenbar vier Häftlinge frei. Von Barbara Vorsamer mehr...