US-Bundesstaat New York Gefängnisausbrecher soll Flucht angekündigt haben David Sweat

Über die filmreife Flucht aus einem US-Hochsicherheitsgefängnis im Juni werden immer mehr Details bekannt: Einer der Ausbrecher spricht nach seiner erneuten Festnahme über neue Mordpläne. mehr...

Ai Weiwei bei der Eröffnung seiner Ausstellung in Peking. Freiheit der Kunst in China Ai wer? - Nie gehört

Kleine Sensation: Eine Pekinger Galerie widmet Ai Weiwei die erste Einzelausstellung in China. Der Künstler darf sie sogar selbst eröffnen - bislang war allein die Nennung seines Namens in chinesischen Museen tabu. Von Kai Strittmatter mehr...

Two convicted killers escape from New York prison Gefängnisausbruch im Bundesstaat New York Flucht wie aus dem Hollywood-Drehbuch

New York sucht Richard Matt und David Sweat. Die zwei verurteilten Mörder sind aus einem US-Hochsicherheitsgefängnis im Norden des Bundesstaates geflohen. Nun gibt es Bilder vom Ort des spektakulären Ausbruchs - und von ihrer Botschaft an die Polizei. mehr... Bilder

Kinostarts - 'Lockout' "Lockout" im Kino Alcatraz im Weltraum

Maximale Abschottung als Hochsicherheitsgefängnis: Nach Inseln und ganzen Stadtteilen versucht es Luc Besson in "Lockout" jetzt mit einer Raumstation. Als es dann genau bei der Stippvisite der Präsidententochter Maggie Grace zum Aufstand kommt, muss ausgerechnet der sonst so schmächtige Guy Pearce für Ordnung sorgen. Von Anke Sterneborg mehr...

John Anglin's cell at the former Alcatraz Island federal prison greets visitors 50 Jahre Flucht von Alcatraz Auf Regenmänteln in die Freiheit

Viele hatten es vor ihnen schon versucht, doch eine Flucht von der Gefängnisinsel Alcatraz in der San Francisco Bay schien unmöglich. In der Nacht zum 12. Juni 1962 verließen drei Häftlinge dennoch unbemerkt das Hochsicherheitsgefängis - mit Hilfe von unscheinbaren Alltagsgegenständen. Von Daniela Dau mehr...

Champions League: FC Bayern Muenchen - Inter Mailand Inter Mailand: Einzelkritik Rächer aus Alcatraz

Die Inter-Spieler entlarven ihre eigene Aufstellung als Lüge, Lucio gibt sich gutmütig, aber die Argentinier entscheiden das Finale. Die Champions-League-Sieger in der Einzelkritik. Von Johannes Aumüller, Madrid mehr...

Gefangene verlassen am 21.03.1963 das Zuchthaus Alcatraz 50 Jahre Schließung von Alcatraz Verbannung für die Schlimmsten der Schlimmen

Gangster wie Al Capone machten die Gefängnisinsel Alcatraz berühmt. Vor 50 Jahren endete der Mythos von "The Rock", die letzten Häftlinge wurden verlegt. Aber die schauerliche Atmosphäre gibt es bis heute. mehr...

Hooligangefängnis in Basel Flügelflitzer Alcatraz für EM-Touristen

Obwohl keine englischen Hooligans zur Europameisterschaft reisen werden, haben die Schweizer ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Es trägt den schönen Namen "Schällemätteli". Von Peter Stein mehr...

Mittwochsporträt Der Mann aus der Pyramide

Mathias Schilling ist im Silicon Valley ein Exot. Als Deutscher investiert er seit über 15 Jahren erfolgreich in Start-ups. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Samstagsessay Samstagsessay Samstagsessay Auf die Plätze, fertig, los

Nur weil Handys allgegenwärtig sind und in immer mehr Fabriken Software eingesetzt wird, ist die digitale Revolution noch nicht vollendet. In Wirklichkeit geht es jetzt erst richtig los. Von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Biografie "Der Nazi und der Psychiater" Rorschachtest mit Göring

US-Psychiater Douglas M. Kelley betreute einst Nazi-Größen, denen in Nürnberg der Prozess gemacht wurde. Sein eigenes Ende war grotesk. Nun erscheint die Biografie über sein Leben und Wirken. Von Fritz Göttler mehr... Buchkritik

GoPro Revolutionäre Filmtechnik Hollywood im Sprint

Eine neue Software glättet Sportvideos so sehr, dass sie sogar im Zeitraffer konsumierbar werden. Die Technik könnte die Welt der Ego-Aufnahmen komplett verändern - doch wie authentisch ist so ein Video noch? Von Johannes Boie mehr...

Larry Ellison Zurückgetretener Oracle-CEO Larry Ellison Er macht, was er will

Fünftreichster Mensch der Welt, Yacht-Liebhaber, Exzentriker: Larry Ellison hat den Software-Konzern Oracle gegründet und kümmert sich nicht darum, was andere über ihn denken. Jetzt tritt er als Chef seines Unternehmens zurück. In Rente geht er jedoch nicht. Von Jürgen Schmieder mehr... Portrait

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Miley Cyrus ist der Horror

In den USA fängt Halloween früher an, als unsere Autorin dachte. Angesagt sind Breaking-Bad-Ganzkörperanzüge samt Atemschutzmasken, äußerst knappe Twerking-Outfits à la Miley. Und für den Hund ein Riesenspinnen-Outfit. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Abdullah Öcalan, 1999 Kurdenführer Abdullah Öcalan Mächtigster Häftling der Türkei

Seit 15 Jahren sitzt Abdullah Öcalan auf einer Insel vor Istanbul in Haft. Doch noch immer gilt der PKK-Chef als einer der vier einflussreichsten Männer des Landes. Der Kampf gegen den IS in Syrien verschafft ihm neue Aufmerksamkeit. Von Christiane Schlötzer mehr...

Gravity Kino Schauplätze der Oscar-Filme Auf einem Roadtrip durch die USA

Sie möchten aus der Stadt flüchten wie "Blue Jasmine", Bullenreiten wie Matthew McConaughey oder gleich ins All, wie George Clooney in "Gravity"? Dann helfen Ihnen diese Oscar-inspirierten Reisetipps. Von Carolin Gasteiger mehr...

America's Cup America's Cup America's Cup "Wir haben in den Lauf eines Gewehrs geblickt"

Die US-Mannschaft mit Skipper Jimmy Spithill gewinnt den 34. America's Cup nach einem irrwitzigen Comeback. Mehr als 100.000 Zuschauer drängen sich in der Bucht von San Francisco und sehen ein dramatisches letztes Rennen. Das Scheitern der Neuseeländer rührt viele zu Tränen. Von Jürgen Schmieder, San Francisco mehr...

Government Shutdown Closes Statue Of Liberty Touristen und der Shutdown in den USA Freiheitsstatue aus der Ferne

Der Stillstand der US-Verwaltung trifft auch Zehntausende Urlauber. Sie stehen vor verschlossenen Museen und umzäunten Denkmälern - und müssen so schnell wie möglich ihre Zelte in den Nationalparks abbrechen. mehr...

135899626 Deutschland gegen Griechenland im SZ-Liveticker Sieg mit Schweppes-Gesicht

Bekommt Löw einen Heiligenschein? Das nicht, aber die Personalpolitik ist so korrekt wie das Ergebnis. 4:2 gewinnt Deutschland gegen die Griechen, weil Lahm auf Costa Rica macht und Klose auf Gomez. Ach, und ein paar Fehler gibt es auch. Die Partie im SZ-Liveticker zum Nachlesen. Von Michael König und Jürgen Schmieder mehr...

Bilderblog Twitter-Fotos aus dem Weltall Twitter-Fotos aus dem Weltall Wenn die Anden zur Buckelpiste schrumpfen

So sehen Raumfahrer die Welt: Chris Hadfield ist derzeit auf der Internationalen Raumstation im Einsatz und schwebt 400 Kilometer über die Erde. Über Twitter und Facebook teilt er seine Eindrücke mit den Daheimgebliebenen. mehr... Bilderblog

Trennung Promis nach der Trennung Promis nach der Trennung Scheiden tut gut

Sexy und selbstbewusst präsentiert sich die frisch getrennte Katie Holmes auf dem Cover der "Elle". Sie ist nicht das einzige Beispiel dafür, dass Trennungen besser sein können als ihr Ruf. Zumindest für das Image der Promis. Beispiele in Bildern. mehr...

WM 2014 Fußball in Serbien und Kroatien Fußball in Serbien und Kroatien Angst vor aggressiven Allianzen

Radikaler Beschluss: Weil bei den Länderspielen Serbien gegen Kroatien niemand für Frieden auf dem Fußballplatz und vor dem Stadion garantieren kann, finden sie ohne Gästefans statt. Das Problem reicht tief. Viele angebliche Fanklubs sind getarnte Verbrechervereinigungen - mit besten Verbindungen in die Politik. Von Florian Hassel mehr...

Ila landsfengsel prison in Baerum, just outside Oslo Zur Kritik am norwegischen Rechtssystem Offener Vollzug für einen Massenmörder?

Angesichts der Monstrosität der Verbrechen von Anders Behring Breivik kritisieren manche den liberalen Strafvollzug in Norwegen als "Kuschel-Justiz", Rufe nach härteren Sanktionen werden laut. Der Kriminologe Nils Christie fordert aber: Auch ein Massenmörder muss die Chance auf Resozialisierung haben. Von Johanna Bruckner mehr...

Investment in Resozialisierung Bleibt das Gefängnis leer, macht Goldman Gewinn

Die US-Großbank plant ein besonderes Investment: Zehn Millionen Dollar steckt Goldman Sachs in ein Gefängnis-Programm für jugendliche Straftäter. Wenn diese der Kriminalität abschwören, macht die Bank Gewinn - werden zu viele von ihnen rückfällig, verliert Goldman. mehr...