Leute-News: Jane Fonda

Ausschließlich natürlich ist das strahlende Aussehen der zweifachen Oscar-Preisträgerin indes nicht; dass sie auch künstlich nachgeholfen hat, ist kein Geheimnis. Sie sei die Tränensäcke unter den Augen leid gewesen, bekannte Fonda vor zwei Jahren im US-Fernsehen. Ihre Begründung für das seltene Bekenntnis: Sie schreibe ein Buch über das Älterwerden, da wolle sie dies nicht verschweigen. Zudem habe sie ein künstliches Kniegelenk und eine neue Hüfte.

Nimmt man Attraktivität als Maßstab, kann Jane Fonda mit ihren jungen Kolleginnen mithalten. Im Gegensatz zu ihrem äußeren Erscheinungsbild ist die US-Schauspielerin mit den Jahren charakterlich stärker und reifer geworden.

Bild: dapd

21. Dezember 2012, 09:49 2012-12-21 09:49:10

zur Startseite