So erklärte jetzt auch Sängerin Rihanna die Präsentation ihrer ersten eigenen Kollektion auf der Londoner Fashion Week: "Jedes Mal, wenn ich etwas auf der Kleiderstange sah, hatte ich das Gefühl, es selbst machen zu wollen, um es zu ändern", sagte die 24-Jährige. "Und so dachte ich, die einzige Möglichkeit, das zu tun, ist, das perfekte Stück für mich zu entwerfen."

Bild: Reuters 18. Februar 2013, 15:192013-02-18 15:19:58 © Süddeutsche.de/feko/leja