Ski alpin Kitzbüheler Kolosseum

Die gefährlichste Abfahrt der Welt: Oft haben sich die Organisatoren der Streif mit diesem Ruf geschmückt. Doch in dieser Saison warf eine verhängnisvolle Sturzserie Fragen auf.

Von Johannes Knuth, Kitzbühel

Das Bild, das sich am Wochenende über alle anderen legte, zeigte ein Krankenzimmer. Links Georg Streitberger, Österreich, im Krankenbett, weißes Hemd, zwei Finger zum Victory-Zeichen geformt. Florian Scheiber, Österreich, kauerte in der Mitte, auf Krücken gestützt, er lächelte, zart. Und rechts Aksel Lund Svindal, Norwegen, der beste Abfahrtspilot des Winters, weißes Hemd, Augenringe, auch er hatte ein zartes Lächeln angeknipst. Am Abend zuvor hatte Svindal bereits ein Bild aus der Klinik in Hochrum in die Welt gefunkt, kurz nach ...