Shanghai 2011 FINA World Championships
In Bildern

Bei der Schwimm-WM in Shanghai fallen die ersten Entscheidungen im Synchronspringen der Frauen - beste Haltungsnoten verdienen sich die neuen Weltmeisterinnen aus China. Doch auch ein deutsches Duo überzeugt mit formschönen Figuren.

Wer selbst kopfüber so eine gute Figur abgibt, kann nur die Goldmedaille gewinnen: Die Chinesinnen Wu Minxia und He Zi überzeugten beim Synchronspringen vom 3-Meter-Brett zum Auftakt der Schwimm-WM in Shanghai mit perfekter Haltung und holten sich überlegen den Titel.

Bild: dpa

16. Juli 2011, 14:48 2011-07-16 14:48:19  © sueddeutsche.de/jbe/ebc

zur Startseite