Neueste Artikel zum Thema

Shanghai - Skyline
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Shanghai?

Mit welcher Spezialität verschreckt die Metropole im Herbst so manchen Besucher? Und kann man sich auf Straßennamen verlassen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

China

Kommunisten-Schick

Shanghai, die Stadt im Nebel, wächst weiter in die Höhe. Dabei ist auch der Blick zurück bei jungen Kreativen in Mode - besonders regimekritisch sind manche von ihnen dabei nicht unbedingt.

Von Margit Kohl

Stadtansicht Festung Hohensalzburg Salzburger Dom Salzburg Österreich Europa Copyright imageBR
Kolumne "Ende der Reise"

China - Raubkopierer österreichischer Sehenswürdigkeiten

In China sollen zwei Wahrzeichen des Alpenlandes in neuem Glanz erstehen: Innsbrucks Goldenes Dachl und die Festung Hohensalzburg. Für die Salzburger hört da der Spaß auf.

Von Hans Gasser

Auszeit-Seminar
Südtirol

Stecker ziehen

Überlastete Schönheitschirurgin, gestresste Manager: Beim Auszeit-Seminar in den Südtiroler Bergen lernt man, das Burn-out zu umgehen. Aber bitte in zwei Tagen, denn wir haben nicht ewig Zeit!

Von Jochen Temsch

Golf von Mexiko

Mississippi Blues

Von Aida zunächst als Ausweichroute gedacht, entwickelt sich der Golf von Mexiko zur Attraktion unter den Kreuzfahrtdestinationen. Besonders die Südstaaten-Metropole New Orleans und Tampa in Florida sind beliebte Häfen.

Von Frank Behling

Din Tai Fung Restaurant in French Concession.
China

Teig der Einheit

Shanghai inszeniert sich als Zukunftsstadt. Beim Essen allerdings bleibt man traditionell. Hinein kommt, was der Koch zur Hand hat. Auch Kutteln,Rinderzunge oder Gänseblut.

Von Patricia Bröhm

A general view shows the Shanghai city skyline on a sunny day in Shanghai
Lasziver Lifestyle

Shanghai glänzt

Einst galt die Stadt als Paris des Ostens, ein Ort von Mode, Design, schönen Frauen und eleganten Luxushotels. Dieser Mythos lebt fort - in moderner Prägung.

Von Inge Hufschlag

Das Reich der Mitte abseits der Massen

Gegen den Strom und gegen die Uhr

Chinareisende sollten wissen, dass sie den Zauber Guilins oder die Dimension der großen Mauer mit vielen Menschen teilen müssen. Zehn Tipps, wie und wo man - noch - den Massen entgehen kann.

Von P. Mattheis

A CHINESE WORKER PICKS WEEDS FROM CRACKS IN THE BRICK GROUND INSIDE THE FORBIDDEN CITY IN BEIJING
Angestaubte Magie

Missverstandene Metropole

Smog, unfreundliche Taxifahrer, Lebensmittelskandale: Die Besucherzahlen gehen zurück. Peking sucht ein neues Image, das der Hauptstadt Chinas gerecht wird.

Von Kai Strittmatter

Touristen besuchen Dunhuang in der Wüste Gobi in China 10 Bilder
Am Rand der Gobi

Aliens in der Wüste

In der gleißend ausgeleuchteten Weite der Wüste Gobi wirken Touristen wie winzige Figürchen aus einer anderen Welt.

China

Um zehn ist Bettruhe

Die Wolkenkratzer von Shanghai lassen tief in die Gesellschaft des Landes blicken.

Von Monika Maier-Albang

Die Unesco erklärte das Huangshan-Gebirge zum Weltnaturerbe.
Wandern im Huangshan-Gebirge

China wie gemalt

Das Huangshan-Gebirge ist eines der schönsten Chinas, schon seit Jahrhunderten wird es von Malern und Mönchen verehrt. Die Unesco hat es zum Weltnaturerbe erklärt - und sogar "Avatar" spielte hier.

Mount Everest Katsusuke Yanagisawa Nepal
Reiseblog
Extreme Reiseziele

Achtung, Superlativ!

Wer will schon auf einen ruhigen, sauberen Nebenberg, wenn er auf den höchsten Berg der Welt steigen kann? Unter dem Maximum machen wir es einfach nicht. Das hat auch die Tourismusindustrie erkannt - und lockt mit zweifelhaften Angeboten.

Von Hans Gasser

Hong Kong Chinese Tourism
Luxustouristen aus China

Chinese? Welcome!

Chinesen kaufen gern Luxusgüter für sich selbst und die Lieben daheim, nur bisher eher in Paris oder Rom. Nun will London nicht mehr zusehen, wie der Geldstrom der Shoppingweltmeister nur wegen eines benötigten Extravisums vorbeifließt. Und nimmt dafür freudig lärmende Reisegruppen in Kauf.

Von Kai Strittmatter, Peking

Kleine Meerjungfrau feiert 100. Geburtstag
Kleine Meerjungfrau wird 100

Bronzemädchen auf dem Felsen

Trist ist der Ort, an dem Kopenhagens Kleine Meerjungfrau sitzt. Das passt zu ihrem traurigen Blick, mit dem sie sich seit 1913 nach dem unerreichbaren Prinzen sehnt. Dabei musste sie bereits einige Anschläge ertragen - und Missverständnisse.

Von Thomas Kirchner

Onlineportale Reisen
Reiseportale im Netz

Vom Geldeintreiber zum Schülerlotsen

Reisen im Internet zu buchen, funktioniert auf vielen Onlineportalen. Einige aber versuchen, mit speziellen, praktischen und teils originellen Angeboten zu überzeugen. Eine Übersicht.

Von Melanie Staudinger

FILE PHOTO - 150 Years Since First Section Of London Underground Opened: A Look Back 16 Bilder
150 Jahre U-Bahn London

Unterirdisch schön

"Beleidigung des gesunden Menschenverstandes": Kritiker urteilten hart über die erste Metro der Welt, die am 9. Januar 1863 in London eingeweiht wurde. Doch das Konzept wurde zum Erfolg. Sonst wären auch die schönsten U-Bahnhöfe der Welt nie erbaut worden. Ein Überblick.

Skurrile Reisefotos Tanz Kali Indien 13 Bilder
Skurrile Reisefotos

Tanz wie der Teufel

Tanzen verbindet Menschen auf der ganzen Welt, schließlich sind heiße Rhythmen eine Art der Kommunikation, die auch Touristen verstehen. Meistens jedenfalls.

Von Katja Schnitzler

Daniel Craig James Bond Skyfall London Drehorte Städtetipps 10 Bilder
Drehorte von "Skyfall" in London

Bei Bond zu Hause

James Bond kehrte in die Heimat zurück und zumindest im Film sind danach die Londoner Underground - die "tube" - und das Hauptquartier des MI6 mehr als renovierungsbedürftig. Die Drehorte im Überblick.

Von Katja Schnitzler und Daniela Dau

Tibet Lhasa Potala-Palast
Sieben Tage in Tibet

"Diese Kopfschmerzen bringen mich um"

Höhenluft, drängelnde Chinesen, Abhöranlagen im Kloster: Tibets Klima ist gewöhnungsbedürftig.

Auszüge aus dem Reise-Tagebuch von Stefan Nink

Shipwright Kevin Finch works on one of the lifeboats on the clipper Cutty Sark a day before it is due to be officially reopened by Britain's Queen Elizabeth, in Greenwich, South East London
Queen eröffnet Museumsschiff "Cutty Sark"

Schiff royal

Vor fünf Jahren war der letzte Teeklipper des Britischen Empire ausgebrannt, nun übergab Königin Elisabeth II. das restaurierte Museumsschiff der Öffentlichkeit - wieder einmal.

Von Alexander Menden

Tourismus in Problemländern

Fahren oder nicht fahren?

Dürfen oder gar sollen Touristen ins kommunistisch regierte Kuba reisen, ins diktatorische Nordkorea und undemokratische China? Oder nach Simbabwe, Reich des Despoten Mugabe?

Erfahrungsberichte von SZ-Autoren

Divers perform a dragon dance during an event to celebrate the Chinese Lunar New Year at the Shanghai aquarium
Mitten in ...

Shanghai

Vor dem Frühlingsfest verstehen Chinesen keinen Spaß, sie nehmen die Vorbereitungen ernst, sehr ernst. Da muss sich keine Langnase wundern, wenn ihm eine alte Dame plötzlich ins Gesicht spuckt.

Von Philipp Mattheis

Weltkulturerbe mit Designelementen: Graz
Steiermark: Graz

Weltkulturerbe mit Designelementen

Das Zeitgenössische mit dem Historischen verbinden: Wie man aus dieser Mischung ein gelungenes Stadtbild formen kann, zeigt sich in Graz.

Chinesisch-englische Missverständnisse, www.chinglish.de
Tücken des Chinglish

Sind Sie gestohlen worden?

Die Schilder auf der Expo in Shanghai sind hoffentlich sorgfältiger übersetzt als diese Tafeln, die es Touristen in China leichter machen sollen - eigentlich.

Von Daniela Dau