Eishockey-Playoffs Durchbruch in Köln

Die erste Reihe des Gegners voll im Griff: Münchens Eishockeyspieler beim Kantersieg über die Kölner Haie, dem ersten Auswärtserfolg in der Halbfinalserie.

(Foto: Eibner/imago)

Nach dem souveränen 5:1-Sieg im vierten Playoff-Spiel gegen die Haie können Münchens DEL-Profis schon am kommenden Freitag ins Finale einziehen. Dort hätten sie die Chance auf ihren ersten Meistertitel.

Von Ulrich Hartmann, Köln

Am Donnerstag hat Eishockeytrainer Don Jackson am Flughafen Köln/Bonn die Maschine nach München bestiegen. Sonst sind die Nummern der Linienflüge für Fluggäste ja bedeutungslos. Dem US-Amerikaner Jackson aber, der 1985 als Spieler mit den Edmonton Oilers den Stanley-Cup gewonnen und am Mittwoch als Trainer mit dem EHC München den vielleicht vorentscheidenden Sieg im vierten Playoff-Halbfinale bei den Kölner Haien gefeiert hatte, schien die 'Lufthansa' diesen Flug persönlich zu widmen. Jackson und seine Spieler flogen mit LH 1985 nach Hause, wo ...