DFB-Kader der Designhochschule MünchenSie sollen es richten!

Das DFB-Team startet gegen Portugal den Versuch, die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Angeregt durch die Sammelbilder-Leidenschaft haben Designstudenten in München ihre eigene Nationalmannschaft entworfen.

DFB-Kader der Designhochschule München – Manuel Neuer

Mit diesem Kader startet Joachim Löw in Salvador de Bahia gegen Portugal den Versuch, die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Angeregt durch die Sammelbilder-Leidenschaft der Deutschen haben Studenten der Hochschule München, Fakultät Design, in den vergangenen Wochen ihre eigene Nationalmannschaft entworfen. Nach Vorbild der Panini-Kleinbildformate wurden 36 Porträts (inklusive Trainerstab) angefertigt, darunter auch von Spielern wie dem verletzten Dortmunder Marco Reus, die nicht in den 23er-Kader für die WM gelangten. Ein in 1000er-Auflage gefertigtes Klebefaltblatt mit den 36 Porträts kann gegen fünf Euro über das Sekretariat der Hochschule (Fakultät Design, Infanteriestraße 14, 80797 München) bezogen werden. Der Erlös wird an eine Einrichtung für Straßenkinder in São Paulo gespendet.

Im Bild: Manuel Neuer

16. Juni 2014, 13:502014-06-16 13:50:49 © SZ.de