Hobbit Neuseeland

Noch vor fünfzehn Jahren kannte kaum jemand das verschlafene Städtchen auf der Nordinsel Neuseelands. Zwischen der Provinzhauptstadt Hamilton und dem Touristenort Rotorua gelegen, hielten Reisende in Matamata nur für eine Toilettenpause und vielleicht ein schnelles Sandwich. Doch dann kam Regisseur Peter Jackson und suchte nach Drehorten für seine "Herr der Ringe"-Trilogie. Umgebungen, in die sich Figuren wie zum Beispiel Gandalf (Ian Mc Kellen) mit dem spitzen Bart und dem großen Hut perfekt einfügen. Fündig wurde Jackson unter anderem auf einer Farm nahe Matamata.

Bild: Warner Bros, AFP

28. November 2012, 12:31 2012-11-28 12:31:59

zur Startseite