Schweden Polizei: Eine Person nach Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommen

Die Stockholmer Innenstadt ist nach dem mutmaßlichen Terroranschlag immer noch abgesperrt.

(Foto: AFP)
  • In der Stockholmer Haupteinkaufsstraße ist ein Lkw in eine Menschenmenge gerast. Der Wagen kam im Eingangsbereich eines Kaufhauses zum Stehen.
  • Eine Person wurde festgenommen. Das bestätigte ein Polizeisprecher.
  • Es soll vier Tote und mehrere Verletzte geben.
  • Die Polizei spricht von Terror und veröffentlicht ein Fahndungsfoto.
  • Ministerpräsident Löfven nennt die Tat einen Angriff auf Schweden.
Die Entwicklung im Liveblog. Von Kathleen Hildebrand und Lea Kramer