Fidel Castro

Der frühere kubanische Revolutionsführer Fidel Castro wehrt sich gegen Gerüchte über seinen schlechten Gesundheitszustand. Auf der staatlichen Website Cubadebate wies der 86-Jährige Spekulationen zurück, er liege im Sterben. Er leide nicht einmal an Kopfschmerzen, erklärte der Máximo Líder.

Bild: AP

22. Oktober 2012, 10:48 2012-10-22 10:48:51  © AFP/dapd/dpa/gal/mahu

zur Startseite