Sylvie und der Millionär

Spekulationen über neues Liebesglück / Veröffentlicht am , im Promiblog
Sylvie van der Vaart_TT

Sylvie van der Vaart soll neu verliebt sein - in einen französischen Geschäftsmann. 

(Foto: Süddeutsche.de/Imago)

Sie schmiegen sich eng aneinander, lächeln in die Kamera. Im Hintergrund ist ein malerischer Hafen zu sehen. Wann die Aufnahme in dem kleinen Hafenort Honfleur (160 Kilometer von Paris entfernt) in der Normandie enstanden ist, ist nicht klar, aber die Personen sind eindeutig zu erkennen: Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka. Nach Medienberichten sollen die niederländische Moderatorin und der attraktive Franzose ein Paar sein.

Laut Bild-Zeitung ist Zarka ein 33-jähriger Geschäftsmann aus Paris, der einer sehr reichen Familie entstammt. Nach seinem Studium an einer renommierten Universität hat er eine Informatikfirma gegründet, die im vornehmen 16. Pariser Arrondissement sitzt.

Sylvie van der Vaart soll sich vor drei Tagen noch in Paris aufgehalten haben - auch während des überraschenden Liebes-Outings ihres Noch-Ehemanns, Rafael van der Vaart, mit ihrer besten Freundin Sabia Boulahrouz.

Zu den Spekulationen über ihr neues Liebesglück sagte die blonde Moderatorin zu Bild: "Zu persönlichen Dingen werde ich mich in Zukunft nicht mehr äußern." Sie bestätigte jedoch, dass sie sich zweimal die Woche in Paris mit einer Designerin träfe. Einen Satz hängte Sylvie van der Vaart dann aber noch an: "Ich liebe Paris über alles."