Leute-News: Wolfgang Joop

Lästerattacke (in einer großen deutschen Illustrierten): "Ein Topmodel ist sie nicht, sondern ein Werbegirl. Wo in der High Fashion hat jemand dieses Dauergrinsen? Aber ohne Grinsen hat sie keinen schönen Mund. Sie hat eine große Physis mit geringer Mimik. Das kleine Näschen, die eng stehenden Augen, die schmalen Lippen - das ist alles im Grunde zu minimalistisch für ihren doch recht wuchtigen Köper."

Anlass: Der deutsche Modeschöpfer lehnte vor drei Jahren ein Jobangebot der gebürtigen Bergisch Gladbacherin ab. Demnach hätte er an Klums Seite bei GNTM die Nachwuchsmodels bewerten sollen. Für Wolfgang Joop nicht der richtige Job: "Dieser Exhibitionismus und dieses Vorführen junger Mädchen ist nicht mein Stil", so der 68-jährige Wunderkind-Designer

Beziehung zu Heidi Klum: Nicht besonders gut. Ebenso wie Karl Lagerfeld lästert der deutsche Designer bevorzugt in deutschen Boulevardmedien über das Topmodel. Eine Sprecherin von Heidi Klum teilte daraufhin der New York Post mit: "Wolfgang versucht offenbar, seine lahmende Karriere wieder zu beleben, indem er auf Heidis Kosten die Aufmerksamkeit der Presse erhaschen will."

Bild: dapd

18. Dezember 2012, 10:56 2012-12-18 10:56:42

zur Startseite