Starnberg Fußgänger schwer verletzt

Ein 63-jähriger Fußgänger ist in der Hanfelder Straße in Starnberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 17.30 Uhr im Bereich der Einmündung Oßwaldstraße. Ein 42-jähriger Mann aus Inning bog mit seinem Pkw von der Oßwaldstraße bei Grün in die Hanfelder Straße ab und wollte nach links in Richtung Gilching fahren. Hierbei übersah er den 63-jährigen Fußgänger, der ebenfalls bei Grün die Straße an der Fußgängerfurt überquerte. Er wurde von dem Wagen erfasst und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen am Knie zu und musste ins Klinikum gebracht werden.