Starnberg Beim Linksabbiegen Gegenverkehr ignoriert

Eine 46-jährige Autofahrerin aus Starnberg hat am Montagabend gegen 22.10 Uhr auf der Münchner Straße in Starnberg einen Unfall verursacht: Sie wollte von der Uhdestraße nach links abbiegen, missachtete dabei aber die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fahrzeugs: Der 28-jährige Münchner krachte in die Seite des abbiegenden Autos. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, bei einer Beifahrerin bestand Verdacht auf ein Schleudertrauma.