Turnen Hachinger Duett

DTB nominiert Marcel Nguyen und Lukas Dauser für Olympia-Quali

Gleich zwei Turner vom TSV Unterhaching haben es nach Rio de Janeiro geschafft - zumindest zum vorolympischen Qualifikationsturnier, das vom 16. bis 22. April in Brasilien stattfindet. Im Anschluss an den DTB-Pokal in Stuttgart hat der Deutsche Turnerbund fünf seiner Athleten dafür nominiert, darunter die beiden Unterhachinger, die in Stuttgart einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hatten. Dauser, 22, der in der Liga wie Nguyen für die KTV Straubenhardt antritt, überzeugte im Finale des Team-Challenge-Wettbewerbs vor allem durch eine Weltklasseübung am Barren. Nguyen, 28, Doppel-Olympiasieger von London, verpasste im Einzel knapp einen Podestplatz. Vor allem in einer mit Höchstschwierigkeiten gespickten Barrenübung zeigte er, dass er nach seinem Kreuzbandriss wieder auf dem Weg in die absolute Weltspitze ist.