Maxvorstadt Töne schweben durch die Lüfte

Der Lenz lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte; Zeit also für das traditionelle Frühjahrskonzert des Chors und Symphonieorchesters Bürger-Sänger-Zunft München. Am Sonntag, 22. April, ist es um 11.30 Uhr soweit. Im Künstlerhaus am Lenbachplatz, Lenbachplatz 8, tragen sie in diesem Jahr Frühling und Sommer der Jahreszeiten von Joseph Haydn vor, und zum Auftakt gibt's Ausschnitte und Arien aus Mozarts Zauberflöte. Unter der Leitung von Hans Peljak singt der Chor, begleitet vom großen Symphonie-Orchester. Die Solisten sind: Britta Wagner (Sopran), Nikolaus Pfannkuch ( Tenor) und Thomas Stimmel (Bass). Für künftige Projekte sucht die Zunft Musikbegeisterte. Informationen unter www.buergerzunft.de.