Fußball Schwierige Aufgaben

Für eine kleine Sensation haben die Landesliga-Fußballer des TuS Pfarrkirchen gesorgt, als sie vor einer Woche den Landesligafavoriten Türkgücü München 1:0 besiegten. Am heutigen Freitag nun ist Pfarrkirchen um 19.30 Uhr zu Gast beim VfB Hallbergmoos. Dann wird man sehen, ob der Erfolg der Niederbayern mehr als eine Eintagsfliege war. Der SE Freising muss am Samstag die weiteste Fahrt der Saison zum 180 Kilometer entfernten ESV Freilassing antreten. Rein von der Tabelle her betrachtet, eigentlich keine so schwere Aufgabe, sollte man meinen. Doch die Freilassinger haben vor einigen Wochen Hallbergmoos mit 7:0 nach Hause geschickt, das sollte Warnung genug sein.

In der Bezirksliga kommt es am Sonntag um 15 Uhr zum Landkreisderby zwischen dem TSV Eching und der SpVgg Kammerberg. Durch Tore von Martin Schön und Kevin Witzl haben die Kammerberger am Dienstag gegen den SV Lohhof 2:0 gewonnen und würden auch dem TSV gerne die Punkte abluchsen. Der FC Moosburg wiederum hat nach zwei Siegen hintereinander Blut geleckt und will am Sonntag um 14 Uhr beim TSV Ober-Unterhaunstadt gleich noch einmal nachlegen und ins Mittelfeld der Tabelle vordringen.