Unfallflucht Gartenzaun umgefahren

Am Donnerstagnachmittag zwischen 12 und 15.30 Uhr wurde ein Gartenzaun in der Wendelsteinstraße Opfer einer Unfallflucht. Offenbar wich ein Fahrzeug einer Baustelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite aus, fuhr über den Fußweg auf Höhe Hausnummer 10 und rammte dort den Gartenzaun sowie zwei als Grundstücksbegrenzung aufgestellte Steine. Der Schaden beträgt einige hundert Euro, der unbekannte Fahrer flüchtete in unbekannte Richtung. Doch es gibt bereits eine heiße Spur: Am Unfallort wurden Erdreich sowie mehrere Kartoffeln aufgefunden, möglicherweise war der Unfallfahrer also mit einem Traktor mit einem Anhänger voller Kartoffeln unterwegs. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Ebersberg unter (08092) 82 68-0 entgegen.