Dachau Stahlpfosten bringt Radlerin zu Fall

Nicht ganz bei der Sache war eine 70-jährige Radlerin, die sich am Montagmorgen in Dachau bei einem Sturz verletzt hat. Gegen 8 Uhr befuhr die Dame mit ihrem Rad den Bahnweg in nördlicher Richtung. Nach eigenen Angaben schaute sie einen angrenzenden Garten an und übersah dabei einen Stahlpfosten, der mitten auf der Fahrbahn zur Sperrung für den Autoverkehr eingelassen ist. Durch den Anprall stürzte die Radlerin. Stahlpfosten sowie Radl haben den Anstoß laut Polizei unbeschädigt überstanden.