Dachau Kabarettprogramm in der Post

(Foto: Georgine Treybal)

Diesen Donnerstag, 14. September, macht die Couplet AG mit ihrem Programm "Wir kommen oder Die Rache der Chromosomen" Station in der Post in Schwabhausen. Die vielfach preisgekrönten Satiriker holen aus zu einem Rundumschlag auf Zeitgeschehen und Zeitgeist. Sie unterhalten ihr Publikum mit bitterbösen Gesellschaftsanalysen, viel Wortwitz und musikalischen Einlagen vom Feinsten. Es gibt noch einige Restkarten für die um 20 Uhr beginnende Veranstaltung. Sie kosten 20 Euro und können telefonisch unter 08138/697240 oder per Mail unter Gasthof-zur-Post@t-online.de bestellt werden. Im Oktober wird das neue Herbstprogramm mit Constanze Lindner fortgesetzt. Sie ist am 7. Oktober mit ihrem Programm "Jetzt erst mal für immer" in der Post zu Gast. Lindner ist als langjähriges Mitglied der Comedy-Serie "Die Komiker" und als Kabarettistin mit ansteckender Lebenslust und menschlicher Wärme bekannt. "Selbstanzeige" nennt sich das Programm, mit dem am 5. November Simone Solga, die "Kanzlersouffleuse", in Schwabhausen auftritt. Am Sonntag, 3. Dezember, beschließt Nepo Fitz das Herbstprogramm. Der Sohn von Lisa Fitz parodiert, singt und begleitet sich am Klavier. Er spielt mit Soundeffekten, CD-Einspielungen und inszeniert all das mit akribisch getimten Lichteinstellungen. Im Vorverkauf sind ebenfalls noch Karten erhältlich.