48. Goldene KameraWenn Genscher von Didi Hallervorden schwärmt

Al Pacino gesteht seine Liebe zu Berlin, Hans-Dietrich Genscher würdigt Dieter Hallervorden und Joe Cocker schmettert einen Klassiker aus den achtziger Jahren. Die Preisträger bei der 48. Verleihung der Goldenen Kamera in Bildern.

Al Pacino gesteht seine Liebe zu Berlin, Dieter Hallervorden bedankt sich in Reimform und Joe Cocker schmettert einen Klassiker aus den achtziger Jahren. Die Preisträger bei der 48. Verleihung der Goldenen Kamera in Bildern.

Ina Weisse und Jörg Hartmann als Strafverteidigerin Eva Hartmann und ihr Mandant Werner Lamberg im Fernsehfilm "Das Ende einer Nacht" von Matti Geschonneck. Der ZDF-Thriller gewann die Goldene Kamera in der Kategorie "Bester deutscher Fernsehfilm".

Bild: dpa 3. Februar 2013, 14:222013-02-03 14:22:19 © Süddeutsche.de/AFP/mkoh/rela