X

Anzeige

Model Turlington listens to U.S. President Obama speak at the Clinton Global Initiative in New York

Christy Turlington gehörte in der großen Model-Ära ebenfalls zur ersten Riege. 1996 gründete sie mit ihren erfolgreichen Kolleginnen (Crawford, Moss, Macpherson, Schiffer und Campbell) das "Fashion Café" in New York. Heute setzt sie sich für die Hilfsorganisation Care ein, will die Gefahr des Kindbett-Todes in Entwicklungsländern eindämmen. Über ihr früheres Modelleben resümiert die 43-Jährige nicht viel Positives: "Modeln hat nichts Belohnendes. Es hat Spaß gemacht und ich konnte die Welt sehen, aber spirituell und intellektuell gibt es nichts Lohnendes über die Profession zu sagen", sagte Turlington der Online-Ausgabe des britischen Telegraph.

Bild: ag.rtr

31. Januar 2012, 09:41 2012-01-31 09:41:23

zur Startseite