Linktipps zur Sexismus-Debatte Blogs, Briefe und Aufschreie

Ein Artikel über die Piratenpartei hat die Sexismus-Debatte neu entfacht. Inzwischen hat sie die Parteipolitik verlassen und ist eine gesamtgesellschaftliche geworden. Wichtige Diskussionsbeiträge im Überblick.

Wie sollten Frauen und Männer miteinander umgehen? Die Debatte ist Jahrzehnte alt, wenn nicht älter, doch jetzt hat sie ein Artikel von Spiegel-Online-Autorin Annett Meiritz neu entfacht. Seit Laura Himmelreich ihr kritisches Porträt über den Spitzenliberalen Rainer Brüderle veröffentlichte, ist die Sexismus-Diskussion hochgekocht - und spätestens mit der Twitter-Aktion #aufschrei bewegt sie sich weg von Einzelfällen und hin zur Auseinandersetzung mit alltäglicher Diskriminierung.

Beiträge zur Sexismus-Debatte, die Sie nicht verpassen sollten:

Empfehlungen von Süddeutsche.de-Lesern:

Haben Sie weitere Lesetipps zur Sexismus-Debatte? Teilen Sie diese in der Beitragsfunktion!