Theater Früh übt sich ...

Das wohl härteste Casting im Laientheater: Christian Stückl inszeniert Schillers "Wilhelm Tell" in Oberammergau.

Von Anton Rainer

Glaubt man dem Neuen Testament, war es mitunter ganz schön einfach, Jesus nahezukommen. Ein Fischernetz hier, eine Flusstaufe da - und schon rutschte man hinein in den exklusiven Männerzirkel. Deutlich anspruchsvoller ist da der Initiationsritus in Oberammergau. Wer im weltberühmten oberbayerischen Passionstheater, das nur alle zehn Jahre zur Kreuzigung ruft, eine der wichtigen Hauptrollen beim Leiden und Sterben Jesu spielen will, muss ein deutlich aufwendigeres Bewerbungsverfahren durchlaufen. Er muss fünfhebige Jamben sprechen und sich wutentbrannt zu Boden werfen, er muss ...