Chronik: Zehn Jahre Sars
Von Berit Uhlmann

Vor zehn Jahren gab es die ersten Fälle einer Krankheit, die später Sars genannt wurde. Eine Chronik der Ereignisse.

Mitte November 2002:  In der südchinesischen Provinz Guangdong erkranken erste Menschen an Fieber und einer rätselhaften Lungenentzündung. Ausgangspunkt der Krankheit soll ein Fleischmarkt gewesen sein - ähnlich dem, der auf dem Foto zu sehen ist. Dort sollen ...

Bild: AFP

12. November 2012, 09:47 2012-11-12 09:47:38  © sueddeutsche.de/Mit Material von dpa/beu/wolf

zur Startseite