MogelpackungenTricksen im Einkaufsregal

Höhere Preise - ohne dass es jemand merkt. Nichts eignet sich dabei für die Hersteller so gut wie raffinierte Veränderungen bei den Packungsgrößen. Ein Überblick über das Repertoire ihrer Tricks.

Höhere Preise - ohne dass es jemand merkt. Nichts eignet sich dabei für die Hersteller so gut wie raffinierte Veränderungen bei den Packungsgrößen. Ein Überblick über das Repertoire ihrer Tricks.

1. Der Jumbo-Trick: Dabei wird die Füllmenge in der Packung erhöht. Etwa bei XXL-Packungen oder nach dem Motto: "Neu, plus 20 Prozent mehr Inhalt." Der Preis steigt dann aber um mehr als die Menge. Das Produkt wird unterm Strich teurer - die Lenorflsche zum Beispiel um 114,3 Prozent.

Bild: Andreas Jalsovec 2. Mai 2011, 09:242011-05-02 09:24:39 © sueddeutsche.de/jal/aum