Video-Archiv 550 000 historische Momente auf Youtube

AP & British Movietone auf YouTube Assassination of Martin Luther King AP und Movietone veröffentlichen mehr als 500 000 Videos aus ihren Archiven auf Youtube. Dieses aus dem Jahr 1968 zeigt einen Bericht über die Ermordung Martin Luther Kings.

(Foto: AP/British Movietone)
  • Die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) und British Movietone haben ihr Videoarchiv bei Youtube hochgeladen.
  • Die Sammlung besteht aus mehr als 550 000 Videos von 1895 bis heute.

Wer sich für die moderne Geschichte interessiert, kann sich seit einigen Jahren Videos zu mehr oder weniger bedeutenden Ereignissen aus den Archiven der ehemaligen Wochenschau British Movietone und der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) heraussuchen. Jetzt haben AP und Movietone ihr Videoarchiv bei Youtube hochgeladen.

Das macht die historischen Dokumente "für alle einfacher zugänglich", sagte Alwyn Lindsey, Direktor des internationalen AP Archivs, der SZ. "Nutzer können es direkt von Youtube in den sozialen Netzwerken teilen und auf ihrer Homepage einbetten." Die beiden Youtube-Channel enthalten mehr als 550 000 Videos, die globale Geschichte von 1895 bis heute erzählen. Ereignisse aus Sport, Politik, Forschung, Kultur und Gesellschaft: Rund eine Million Minuten digitalisiertes Videomaterial stehen damit zur Verfügung. Würde man alle Videos am Stück schauen, bräuchte man mehr als zwei Jahre. "Wir sind immer wieder erstaunt über die schiere Breite von Material, auf das wir Zugriff haben", so Lindsey. Wir haben daraus eine kleine virtuelle Reise durch die Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts zusammengestellt. Ein Video-Tipp für jedes Jahrzehnt:

In einer der ersten Sportaufnahmen, die jemals gemacht wurden, zeigt Movietone ein Radrennen auf dem Hochrad, einen Hochsprungwettbewerb und ein Rennen im Gehen aus dem Jahr 1905:

In diesem Video, das zwischen 1911 und 1913 aufgenommen wurde, steigen die damalige Queen Alexandra und ihre Tochter Princess Victoria in einen Zug:

1929, Movietone strahlt seine erste Wochenschau aus:

Beeindruckend - eine Gassi-Geh-Maschine von 1937:

1945 stürzte ein Flugzeug ab und krachte in das Empire State Building in New York:

Surfen ist ein Trendsport? Von wegen. Auf Hawaii trafen sich bereits 1956 Wassersportler zu den Internationalen Surfmeisterschaften:

1968 berichtete Movietone über die Ermordung von Martin Luther King:

Wissenschaftler prognostizierten 1971, dass die Menschen im Jahr 2000 auf der Rückbank ihrer Autos sitzen könnten, weil diese selbstständig fahren würden. Hat nicht ganz geklappt, dabei gab es damals schon einen Prototypen für ein "fahrerloses Auto":

25 Minuten Videomaterial von der Hochzeit von Prinz Charles und Lady Diana Spencer im Jahr 1987 in Farbe:

Als 1990 Nelson Mandela überraschend nach 27 Jahren Haft entlassen wird, feiern die Menschen in Südafrika, wie dieses Video von AP zeigt:

Das Videomaterial von British Movietone endet 1986. Neuere, auch aktuelle Videos - wie anlässlich des Todes von Formel-Eins-Rennfahrer Jules Bianchi - stellt der Kanal von AP Archive zur Verfügung. Noch sind viele Videos unkategorisiert und nur über Stichworte zu finden. AP plant jetzt, sie in Playlisten zu ordnen, um die gezielte Suche zu vereinfachen.