Straubing Viele Unfälle durch Schneefall

Schneebedeckte Fahrbahnen haben in Niederbayern und im Allgäu zu vielen Unfällen geführt. Am Samstagnachmittag habe es allein von 16 bis 20 Uhr 25 Unfälle gegeben, sieben Menschen seien leicht verletzt worden, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern mit. An Steigungen blieben Autos im Schnee stecken. Auch im Allgäu meldete die Polizei etliche Unfälle, wenigstens vier Personen wurden verletzt. Bei Weitnau im Oberallgäu überschlug sich eine Frau mit ihrem Auto auf der schneeglatten B 12.