Statistik 1,18 Millionen Schwerbehinderte

Die Zahl der schwerbehinderten Menschen in Bayern ist im vergangenen Jahr gestiegen. Rund 1,18 Millionen Menschen waren demnach schwerbehindert, das sind 11 000 mehr als im Vorjahr. Das teilte das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) am Dienstag in Bayreuth mit. Behördenchef Norbert Kollmer sagte: "Die Zahl der Menschen, die als schwerbehindert anerkannt sind, ist innerhalb der letzten zehn Jahre deutlich gestiegen. Im Jahr 2005 lag die Zahl noch bei rund 1,06 Millionen Menschen, das war damals jeder Zwölfte."