Parteitag ÖDP: Längere Garantie für Elektrogeräte

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) fordert, dass neue Elektrogeräte künftig eine Garantie von fünf Jahren haben müssen. Einem entsprechenden Leitantrag haben die Parteimitglieder am Wochenende in Aschaffenburg auf ihrem Bundesparteitag zugestimmt. Bislang müssen die Hersteller eine Garantie von zwei Jahren geben. Auch entsprechende Unterschriftenaktionen und Online-Petitionen will die Partei auf den Weg bringen. Die Partei hat eigenen Angaben zufolge etwa 6500 Mitglieder, zwei Drittel davon in Bayern. Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren erreichte die ÖDP zwei Prozent, sie stellt im Freistaat vielerorts Stadträte - bei der jüngsten Bundestagswahl kam sie dagegen nur auf 0,3 Prozent. Am Samstag wurde außerdem die Parteispitze neu gewählt. Christoph Raabs aus Neustadt bei Coburg erhielt - bei vier Gegenbewerbern - 50,9 Prozent der Stimmen der 175 Delegierten. Die bisherige Vorsitzende war zum Jahresbeginn aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.