Land Rover DefenderDer Landy muss ins Gelände

Zwei Jahre nach Produktionsstopp ist der Land Rover Defender beliebt wie eh und je. Eine schlammige Geburtstagsausfahrt mit einem Wagen, der nicht auf die Straße gehört.

Von Matthias Kohlmaier

Auf der Straße fährt er sich grausig, aber im Gelände kommt man mit dem Landy fast überall durch. Je unwegsamer, desto besser.

Bild: Matthias Kohlmaier 16. März 2018, 10:472018-03-16 10:47:34 © SZ.de/mkoh/harl