X

Anzeige

Deutschlandfahrer

Hab' mein Wagen vollgeladen ...: Alles, einfach alles muss mit, wenn Deutschlands Sonnenhungrige ihre Reiseziel ansteuern: Fahrräder und Surfbrett, Schlauchboot und Seesack werden oft nur provisorisch auf dem Autodach befestigt. Zelt, überquellende Koffer und selbst Plastiktüten flattern im Wind, nehmen dem Fahrer die Sicht...

Die Folge: reihenweise Unfälle. Denn wenn bei gnadenlos überladenen Kleinwagen Stoßdämpfer oder Bremsen ihren Dienst quittieren, kann die Urlaubsreise vorzeitig an der Leitplanke enden.

Hans Opitz, Leiter der Autobahnpolizei Biefefeld, nennt die Ursachen: "Das völlig ungewohnte Bremsverhalten und mangelnde Seitenwindstabilität - die Autos farhen in Kurven einfach geradeaus weiter."

Das muss doch nicht sein, oder?

23. Januar 2009, 12:34 2009-01-23 12:34:00

zur Startseite