Audi A4 und BMW 3er im Vergleich Mittelklasse-Limousinen mit Oberklassen-Durst

Sportlicher BMW gegen edlen Audi, dynamischer Münchner gegen ausgewogenen Ingolstädter, das war einmal. Fahrzeuge von Audi und BMW haben heutzutage in der Mittelklasse ähnliche Merkmale. Mit Turbo-Vierzylinderbenziner sind beide Limousinen bärenstark - und durstig.

Sportlicher BMW gegen edlen Audi, dynamischer Münchner gegen ausgewogenen Ingolstädter, das war einmal. Fahrzeuge von Audi und BMW haben heutzutage in der Mittelklasse ähnliche Merkmale. Mit Turbo-Vierzylinderbenziner sind beide Limousinen bärenstark - und durstig.

Der neue BMW 3er (im Bild rechts) ist innerhalb kürzester Zeit zum Klassenprimus aufgestiegen und lässt Audi A4 und Mercedes C-Klasse in der Zulassungsstatistik hinter sich. Doch wie schlägt sich der Münchner mit seinem Top-Vierzylinder im 328i gegen den Audi A4, ebenfalls mit einem Vierzylinder-Turbo?

Bild: STG 19. Juli 2012, 12:392012-07-19 12:39:49 © süddeutsche.de/pi/goro/beu