Vulkan Bárðarbunga auf Island60 Meter hohe Lavafontänen

Hunderte Erdbeben pro Tag, ein Glutsee so groß wie die Insel Hiddensee: Seit Wochen rumort es unter dem isländischen Vulkan Bárðarbunga. Dabei produziert der Vulkan spektakuläre Bilder.

Feuer und Eis: Seit einer Woche schießt die Lava des Vulkan Bárðarbunga aus dem Boden. Sechzig bis siebzig Meter hoch sind die Lavafontänen.

Bild: AP 9. September 2014, 17:242014-09-09 17:24:58 © Süddeutsche.de/chrb