bedeckt München 28°

Schutz vor Fledermäusen:Motte verfügt über Stealth-Technologie

Zwei Flügelfortsätze irritieren angreifende Fledermäuse und verleihen der Mondmotte einen gewissen Schutz

(Foto: US Department of Agriculture)

Mondmotten verfügen über zwei Flügelfortsätze, die für die Insekten wie eine Art Stealth-Technologie wirken. Die schlanken Auswüchse der Schmetterlinge irritieren die Echo-Ortung jagender Fledermäuse.

Von Sebastian Herrmann

Oft erhöht es die Überlebenschancen, unter dem Radar eines Räubers hindurch zu fliegen. Actias luna - eine amerikanische Nachtfalterart - verfügt darüber hinaus über eine besondere Technik, um dem Zielvisier der Großen Braunen Fledermaus zu entkommen.

Aus den hinteren Flügeln der Falter wachsen zwei schlanke, lange Fortsätze, die offenbar die Echoortung jagender Fledermäuse irritieren. Das berichten Biologen um Jesse Barber von der Boise State University im Fachmagazin PNAS (online). Actias luna zählt zur Familie der Pfauenspinner und wird in Nordamerika, wo die Tiere heimisch sind, als Mondmotte bezeichnet.

Die Tiere sind nachts aktiv und werden von Fledermäusen gejagt. Tagaktive Schmetterlinge schützen sich zum Beispiel mit abschreckenden Färbungen auf ihren Flügeln vor Fressfeinden. In der Dunkelheit geht diese Strategie natürlich nicht auf, aber die Mondmotten verfügen über eine akustische Entsprechung.

Die Forscher banden zahlreiche Mondmotten an einer Leine fest. Der Hälfte der Tiere hatten sie die schlanken Flügelfortsätze entfernt und nun beobachteten sie mit Hochgeschwindigkeitskameras und Ultraschall-Mikrofonen, welchen Einfluss das auf den Spürsinn Großer Braune Fledermäuse hatte. Mondmotten mit den Stealth-Flügelfortsätzen hatten eine beinahe 50 Prozent größere Chance, den Fressfeinden zu entgehen. Offenbar ziehen diese den Fokus der Echoortung der Fledermäuse auf den hinteren Bereich der Flügel und reduzieren so den Jagderfolg der Räuber.

© SZ vom 17.02.2015
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB