bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Coronavirus: Reichen fünf Tage Quarantäne?

Reiserückkehrer und Einreisende aus Risikogebieten registrieren sich für einen Coronatest an einem Covid-19 Testzentrum

Neben der Verkürzung der Quarantänezeit könnte auch erst nach Ablauf der fünf Tage getestet werden, ob die Betroffenen infiziert waren und noch infektiös sind, lautet ein Vorschlag.

(Foto: imago images/Ralph Peters)

Gesundheitspolitiker aus mehreren Fraktionen haben sich dafür ausgesprochen, die Quarantänezeit bei Corona-Verdachtsfällen zu verkürzen. Statt bisher 14 Tagen sollen sich Menschen nur noch fünf Tage isolieren müssen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite