Berühmte VierbeinerDie beliebtesten Film- und Promihunde

Wenn Hunde, Fische und Äffchen in erfolgreichen Filmen auftreten, hat das oft langfristige Folgen. Die Rassen geraten in Mode, die Verkäufe schnellen in die Höhe - und die Gesundheit der Tiere leidet.

Nicht Charaktereigenschaften einer Hunderasse entscheiden über ihre Beliebtheit - sondern der Erfolg von Serien und Filmen, wie etwa "101 Dalmatiner".

Bild: ag.dpa 13. Februar 2015, 09:552015-02-13 09:55:29 © Süddeutsche.de/chrb