bedeckt München 11°
vgwortpixel

Tui:"Kurz vor dem Kollaps"

Die Verkaufspläne für die Flugtochter TUIfly haben auch die Mitarbeiter überrascht. Jetzt ist der Ärger groß.

Die umstrittenen Verkaufspläne des Reisekonzerns TUI für seine Fluggesellschaft TUIfly haben zu schweren internen Verwerfungen geführt. Nachdem schon am Wochenende zahlreiche Flüge verspätet waren oder gar ganz ausfielen, hat das Unternehmen die Lage auch am Dienstag nicht in den Griff bekommen - vor allem an der Heimatbasis in Hannover verzögerten sich Abflüge zum Teil erheblich, weil Mitarbeiter nicht zur Arbeit erschienen waren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Meditation
Der Weg zum besseren Ich
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Familie
Wohin mit meinem Kind?
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Krankenversicherung
Wie man bei der Privaten wechselt