Sportartikel:Adidas erfolgreich

Der Sportartikelhersteller Adidas ist weiter auf Erfolgskurs: Europas größter Sportkonzern erwartet für 2019 ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum zwischen fünf und acht Prozent, teilte das Unternehmen mit. In den ersten sechs Monaten sei ein Umsatzwachstum von vier Prozent erzielt worden. Zu Buche schlugen aber auch Lieferengpässe vor allem in den USA. Firmenchef Kasper Rorsted zeigte sich zufrieden: "Der Umsatz in unseren strategischen Wachstumsbereichen China und E-Commerce stieg erneut im zweistelligen Bereich - ebenso unser Gewinn", sagte der Däne. Adidas sei zuversichtlich, dass sich das Umsatzwachstum in der zweiten Jahreshälfte beschleunigen werde. Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen soll auf 1,88 Milliarden bis 1,95 Milliarden Euro steigen. Im Vorjahr verdiente Adidas 1,71 Milliarden Euro.

Zur SZ-Startseite