bedeckt München 14°

Satelliten-Internet:Starlink-Test in Deutschland

Das Satelliten-Internet Starlink startet sein Betaprogramm in Deutschland. Betreiber Space-X weist potenzielle Kunden in einer kurzen Mail darauf hin, dass Starlink nun in begrenztem Umfang zunächst im Westen des Landes verfügbar sei. Betakunden können demnach in den nächsten Monaten mit einer Bandbreite von 50 bis 150 Megabit/Sekunde rechnen, aber auch Ausfälle seien möglich. Kosten werden nicht genannt, in den USA mussten Betatester anfangs monatlich 99 Dollar zahlen sowie 499 Dollar für Satellitenantenne und Modem.

© SZ vom 11.03.2021 / ds
Zur SZ-Startseite